fruehlingsblumen

Dekoration | Ein Meer aus Blüten

| 16 Kommentare

Mal wieder frische Blumen organisiert und dann die Frage: wohin damit? Mir steht der Sinn nach Frühling und einem wahren Blütenmeer. Gebundene Sträuße sind eher nicht so mein Ding. Das wirkt so gestelzt, so gewollt, so eingezwängt. Und so wahnsinnig geordnet. Wo ich sonst die Ordnung so mag, ist es bei Blumen ganz anders. Hier darf auch mal eine aus der Reihe tanzen. Meine Tante hat mir einst beigebracht, dass immer eine ungerade Anzahl an Blüten in den Strauss kommt. Daran halte ich mich, denn das gefällt mir irgendwie. Bevor ich mich allerdings in einer philosophischen Interpretation verrenne, zeige ich Euch heute einfach mal meine Frühlingsschönheiten.

bluetenmeer

Bei mir tummeln sich Rosen, Milchsterne und Statice neben Nelken und Ranunkeln. Eine wilde Zusammenstellung, oder? Fand die Blumenverkäuferin auch offensichtlich, als sie meine Auswahl zusammen packen musste. Allein die Tatsache, dass sie jetzt keinen Strauß daraus binden sollte, war ja eigentlich schon eine Missachtung Ihrer Profession. Aber Kunde ist König, oder? Und wenn ich nun mal nur so ein paar einzelne Blüten möchte, dann packt sie mir die auch notfalls ein. Wenn auch mit einem recht gezwungenen Lächeln.

altes-tablett-mit-vasen fruehlingsblumen

In verschiedenen kleinen Vasen arrangiert und auf ganz verschiedene Längen gekürzt habe ich die Pracht dann in einer alten Holzkiste untergebracht um Ihnen optisch einen Zusammenhang zu geben. Und auf unserem großen Holztisch sieht es jetzt so richtig schön nach Frühling aus. Die lachsfarbe Rose und die hellrosa Nelken sind allerdings das Maximum an bunter Farbe, das ich auf dem Tisch sehen mag…

Frühlingsgrüße zu Euch, Tanja

Produkte:
Holztablett: vom Trödler
Vasen: Hema

16 Kommentare

  1. Hallo Tanja, solche wilden „Nicht-Sträuße“ mag ich auch gerne. Komisch, wie sich der Geschmack auch bei Blumen ändert! Vor ein paar Jahren liebte ich noch diese festen, rund gebundenen Sträuße. Und davor war ich IKEBANA-Fan.
    Grüßle
    Ursel

  2. Wunderwunderschön. Bin begeistert von deiner Zusammenstellung!

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

  3. Liebe Tanja, bring doch der Blumenverkäuferin eins Deiner Fotografien mit beim nächsten Mal, sollte sie sich vergrößern lassen und ins Schaufenster hängen. Wäre bestimmt eine tolle Werbung…das Holztablett…..ich liebe es…..
    Schönen Sonntag noch
    Jane

  4. Ich mag auch gerne, wie Floristen aus der Wäsche gucken, wenn ich Durcheinander kaufe 😉
    Schöne Idee, toll umgesetzt. Aber wie auch sonst?

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende … Frauke

  5. Ha !! wenn die Verkäuferin wüsste, was du aus den einzelnen Blumen machst, würde sie ihre Profession vermutlich an den Nagel hängen – lach.
    Eine kühne aber äußerst gelungene Mischung. Gefällt mir!

    liebe grüße
    nicole

    P.S. ich habe im Netz doch tatsächlich endlich einen Korb-Tisch ergattert.

  6. Liebe Tanja,

    eine wundervolle Zusammenstellung! Diese dezenten Farben mag ich auch sehr, obwohl es bei mir manchmal auch etwas bunter zugehen darf, aber das kommt auf meine Laune drauf an ;).
    Ich mag auch lieber einzelne und verschiedene Blumen und ich frage mich auch jedes Mal, was sich die Floristin wohl dabei denkt, wenn sie die unterschiedlichen Blümchen zusammen packen muss.
    Aber wie Du schon sagst, der Kunde ist König! :).
    Hab noch ein schönes Restwochenende!

    Liebste Grüße,
    Nadine

  7. Liebe Tanja, du hast wirklich ein Händchen für stimmige Dekorationen. Deine Frühlingsdeko gefällt mir sehr und wirkt so richtig lässig.
    Noch ein schönes Wochenende, alles Liebe, Sandra

  8. Wieder sehr schön arrangiert! Auch wenn hier gerade ein kleiner Farbflash herrscht, mag ich bei Dir ganz reduziert anschauen.

    Sonniges Wochenende,
    Steph

    • Hallo liebe Steph,
      für meine Verhältnisse habe ich tatsächlich ganz tief in die Farbkiste gegriffen 😉 Es sei mir ausnahmsweise verziehen… Einen tollen Abend wünsche ich Dir!
      Viele liebe Grüße, Tanja

  9. Hallo, sieht ja so schön aus. Bin ein absoluter Fan von grün-weiß. Und die weißen Ranunkeln mag ich besonders gern. Hab grad einen kurzen Blick zu Hema geworfen und muss da jetzt gleich wieder hin. Tolle Vasen. Also dann, tschüss und schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Christine

    • Hallo liebe Christine,
      schön, dass Dir die Vasen auch so gut gefallen! Bei dem Shop werde ich dummerweise immer fündig… Einen ganz tollen Abend wünsche ich Dir und viel Freude beim Stöbern!!!
      Viele liebe Grüße, Tanja

  10. oh, wie schön. das ist echt ein meer aus blüten. sieht total bezaubernd aus in den kleinen vasen. und so harmonisch.
    PS: lemapi feiert seinen 3. geburtstag. wenn du lust hast beim birthday giveaway mitzumachen, einfach vorbeischauen.
    liebst andrea

    • Liebe Andrea,
      alles Liebe zu Deinem dritten Bloggeburtstag! Unfassbar, wie die Zeit vergeht! Dann sind die Blümchen heute Dir gewidmet!!! Freue mich noch auf soviel mehr von Dir!!!
      Feier schön und bis ganz bald, Tanja

  11. Liebe Tanja,
    den Blick vom Floristen kenne ich auch nur zu gut. Gerade für Shootings benötige ich oft ganz verschiedene Blumen und beim ersten Mal schauen die auch immer ganz verdutzt. Beim zweiten Mal wird gleich gefragt: Fotografieren Sie wieder? :-)
    Deine Blütenpracht mag ich sehr und ich dekoriere auch gerne mit der ungeraden Zahl, nicht nur bei Blumen. Die Vase sind ja ganz zauberhaft. Ich dachte erst, es wäre Kähler Desigen, aber dann … wow – der Preis! Ich glaube, ich muss Platz für neue Vasen schaffen…

    Liebste Samstags-Grüße, Rahel

    • Hallo liebe Rahel,
      …und gibt es in ganz vielen verschiedenen Farben! Ach ist das schön, dass es mir nicht allein so geht beim Floristen 😉 Ich dachte schon, ich wäre irgendwie komisch…
      Auch Dir einen wundervollen Samstag und lass es Dir gut gehen!
      Viele liebe Grüße, Tanja

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.