DEKORATION | ein paar frische Äste für das Wohnzimmer

Im Gartencenter ist schon Ostern ausgebrochen. Überall findet man Hasen und Eier und viele bunte Blümchen. Ganz so früh möchte ich dann doch nicht loslegen mit der Frühlingsdekoration, aber ein paar schöne, frische Äste haben es schon nach Hause geschafft. In meinem Fall Kirschzweige. Die machen sich besonders hübsch in der Vase und werden in den nächsten Tagen sicher das eine oder andere grüne Blättchen zeigen.

Einfach lässig in einer großen Glasvase arrangiert, wirken sie fast schon wie eine Skulptur und machen im Wohnzimmer eine gute Figur. Ich mag ja schlichte Dekorationen und mit ein paar Ästen kann man schnell dekorieren, ohne dass es gleich überladen wirkt. Manchmal habe ich Glück, und in der Nachbarschaft werden Bäume beschnitten und die Zweige liegen einfach so „auf der Straße“. So bin ich letztes Jahr zu meinem Strauß aus Korkenzieherweide gekommen, der immer noch das Wohnzimmer ziert.

Was steht bei Euch gerade in der Vase? Ist der Frühling schon in Eure vier Wände eingezogen?

Ich wünsche Euch einen wundervollen Freitag!

18 Kommentare zu “DEKORATION | ein paar frische Äste für das Wohnzimmer

  • Antworten Christine 1. Februar 2018 um 16:34 Uhr

    Ich finde es immer wieder schön, wie einfach und schlicht die Deko ist, die du hier zeigst. Und dennoch wirkt sie (vielleicht gerade deswegen) so stark!

  • Antworten unser kleiner Mikrokosmos 29. Januar 2018 um 22:26 Uhr

    Hallo Tanja,
    da sieht wunderschön aus. Tulpen haben es auch schon in mein Zuhause geschafft. Aber ich war auch schon drauf und dran ein paar Äste abzuschneiden…
    Liebe Grüße
    Silke

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 18:05 Uhr

      Hallo liebe Silke,
      ein paar frische Blüten sind immer eine gute Idee und Tulpen gibt es ja gerade überall. Ich mag es, wenn sie in der Vase noch ein wenig weiter wachsen…
      Wünsche Dir einen tollen Abend und sende Dir viele liebe Grüße,
      Tanja

  • Antworten Die Rabenfrau 28. Januar 2018 um 18:57 Uhr

    Oh, hallo Tanja, ich glaube, ich muss morgen dann mal in den Garten, so von wegen Zweige…
    Grüßle
    Ursel

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 18:03 Uhr

      Hallo liebe Ursel,
      hoffe, Du warst erfolgreich? Aber nicht zuviel abschneiden, sonst wird die Kirschernte am Ende zu sparsam ;-)
      Viele liebe Grüße zu Dir,
      Tanja

  • Antworten holunderbluetchen 28. Januar 2018 um 3:26 Uhr

    Bei euch gibt es tatsächlich schon Osterhasen ??? Oh schreck !!!
    Deine KIrschzweige würde ich sofort übernehmen liebe Tanja, die Vase hätte ich ;-)
    Hier würden sie ein Vermögen kosten, wenn es sie denn zu kaufen gäbe.
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag, Helga

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 18:01 Uhr

      Hallo liebe Helga,
      allerdings, alles strahlt in gelb und die Osterglöckchen sind schon hübsch drapiert. Ist schon irgendwie schräg, dass es jetzt schon alles für das nächste Event zu kaufen gibt! Aber die Kirschzweige gibt es sicher bald auch bei Dir im nächsten Blumenladen ;-)
      Wünsche Dir einen tollen Abend und sende Dir viele liebe Grüße
      Tanja

  • Antworten Simone 27. Januar 2018 um 11:52 Uhr

    Liebe Tanja,

    dank Friederike sind’s bei mir z. Z. auch kahle Äste in einer Bodenvase. ;-)

    Viele Grüße,
    Simone G. aus B./Ger.

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 17:59 Uhr

      Hallo liebe Simone,
      ach herrje, hat es Euch schlimm erwischt? Hat schon ziemlich gewindet bei Euch, oder?
      Viele liebe Grüße
      Tanja

      • Antworten Simone 1. Februar 2018 um 11:11 Uhr

        Liebe Tanja,

        wir hatten mehr Glück als Verstand. Bei den Eltern hat es zwei große Fichten in der Hälfte abgebrochen. Die sind aber zum Glück so gefallen dass sie weder den eigenen Zaun, noch den des Nachbarn oder gar Gebäude getroffen hätten. Die Bäume, die im Wald umgefallen sind, haben nur mit den äußersten Spitzen den Grundstückszaun erreicht. Also auch kein großer Schaden.
        Aber im Wald ringsum sieht es verheerend aus!
        Und einige Nachbarn haben auch Schäden zu beklagen.
        Hoffen wir mal dass die Zeit der Stürme erstmal vorbei ist!

        Liebe Grüße,
        Simone G. aus B./Ger.

  • Antworten RAUMIDEEN 27. Januar 2018 um 9:44 Uhr

    Hallo, liebe Tanja, jetzt rate mal, was bei mir auf dem Tisch steht! Ich mag deine Zweige, sie sehen mit kleinen Blüten bestimmt auch sehr hübsch aus. Mal sehen, wie lange es dauert, bis sich die ersten Knospen öffnen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Cora

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 17:57 Uhr

      Hallo liebe Cora,
      also darf es bei Dir auch schon ein kleines bisschen blühen im Haus? Ich freue mich immer über ein paar frische Blümchen, egal ob im Sommer oder Winter!
      Lass es Dir gut gehen und einen schönen Abend!
      Tanja

  • Antworten Edith 26. Januar 2018 um 16:24 Uhr

    Hallo Tanja, ja auch ich möchte noch keine Oster Deko haben.
    Ein paar Tulpen dürfen es aber dennoch sein und Äste finde ich immer schön, die stehen bei mir auch im Haus.
    Ich wünsche Dir liebe Tanja, alles Gute zu Deinem Geburtstag.
    Liebe Grüße Edith

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 17:55 Uhr

      Hallo liebe Edith,
      danke Dir!! Habe mich sehr gefreut! Und seit Freitag stehen hier auch ganz viel Tulpen und Ranunkeln. So ein paar frische Blüten sind schon wundervoll, zu jeder Jahreszeit!
      Wünsche Dir einen wunderschönen Abend!
      Tanja

  • Antworten Judika 26. Januar 2018 um 16:12 Uhr

    Definitiv ist bei mir noch Winter.
    Ein paar Zweige werde ich mir in den nächsten Tagen auf jeden Fall auch in die Wohnung holen.
    Tolle Fotos!
    winterliche Grüße
    Margot

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 17:53 Uhr

      Hallo liebe Judika,
      das beruhigt mich! Ich bin auch noch mitten im Winter, mag auch so gar nicht über Ostern nachdenken. Meist bin ich ein paar Tage vorher völlig überrascht, dass es schon so weit ist ;-)
      Einen schönen Abend und viele liebe Grüße
      Tanja

  • Antworten Flo | Tasteboykott 26. Januar 2018 um 15:01 Uhr

    Waas, jetzt schon Osterdeko? Es war doch gerade erst Weihnachten, für mich ist noch Winter :)
    Deine Deko gefällt mir wieder mal sehr, besonders mit dem Bücherstapel neben der großen Vase!

    • Antworten mxliving 31. Januar 2018 um 17:50 Uhr

      Hallo liebe Flo,
      ich bin auch jedes Jahr wieder entsetzt, dass es so früh schon alles zu kaufen gibt. Lebkuchen im August und Osterhasen im Januar sind irgendwie schräg…
      Wünsche Dir einen schönen Abend und sende Dir viele liebe Grüße
      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.