DEKORATION | Frühblüher in der Backsteinform

Jetzt im Frühjahr brauche ich einfach ein paar frische Blumen um mich herum. Für dieses hübsche Arrangement habe ich mich von Christel und Ihrem Blog Pomponetti inspirieren lassen. Ihre schöne Backsteinform dekoriert Christel mal weihnachtlich und jetzt im Frühjahr mit hübschen Schachbrettblumen. Und wenn man sich dann erinnert, dass man auch so ein altes Stück zuhause hat und hochmotiviert durchs Gartencenter schlendert, kommt man schon mal auf dumme Ideen. Im Moment gibt es dort eine riesige Auswahl an hübschen Frühblühern, die mich das fade Wetter da draußen glatt vergessen lassen. Bunt muss es für mich trotzdem nicht sein, ich bleibe meist bei weißen Blüten.

Die Backsteinform bepflanzen

Jetzt möchte ich meine Backsteinform ja nicht versauen und so musste ein Untersetzer her, damit der Boden kein Gießwasser abbekommt. Und wie der Zufall manchmal so spielt, stand ein rechteckiges Glasschälchen vor meiner Nase, dass auch noch perfekt in die Form passt. Wenn Ihr jetzt nicht spontan so viel Glück habt, könnt Ihr die Holzschale auch mit Kunststofffolie ausschlagen und diese an den Seiten festtackern. Der Rest ging schnell: Schneeglöckchen und Muscari wurden gleich im Töpfchen in die Form gesetzt. Ein Ast und ein paar Weidenkätzchen hinzugefügt und alles großzügig mit Moos abgedeckt.

Und wo gibt es das?

Diese Backsteinformen gibt es als Einzel- oder Doppelform; früher wurden darin tatsächlich Ziegelsteine geformt und getrocknet. Mein Exemplar stammt vom Trödler, dort standen hunderte davon herum. Und inzwischen bin ich ein wenig traurig, dass ich nicht auch gleich eine Doppelform erstanden habe. Aber vielleicht sind bei meinem nächsten Besuch im Paradies für alte Schätze ja noch welche da. Ich habe Sie aber auch schon in Onlineshops oder Auktionsplattformen gesehen. Als großer Fan von alten Dingen mit Geschichte freue ich mich immer, wenn sie einer neuen Aufgabe zugeführt werden können. Also, lieben Dank Christel für die tolle Inspiration!

Wünsche Euch einen tollen Abend!

8 Kommentare zu “DEKORATION | Frühblüher in der Backsteinform

  • Antworten Melanie Ebling 8. März 2018 um 21:57 Uhr

    Liebe Tanja, bei diesen schönen Kisten hätte ich auch nicht widerstehen können. Ich liebe auch alte Dinge und entdecke immer wieder kleine Schätze, in Dingen, die andere einfach wegwerfen wollen.
    LG Melanie

    • Antworten mxliving 10. März 2018 um 17:35 Uhr

      Hallo liebe Melanie,
      vielen Dank für Deine lieben Worte!
      Ein wenig altes Holz wirkt einfach richtig gemütlich, oder? Da kommen die Blüten auch gleich viel besser zur Geltung.
      Wünsche Dir ein tolles Wochenende und sende Dir viele liebe Grüße
      Tanja

  • Antworten Christel 8. März 2018 um 11:20 Uhr

    Traumhaft schön sieht es aus liebe Tanja ❤️ Wir du ja schon gesagt hast, ich liebe diese Form und dekoriere sie ständig neu je nach Jahreszeit :) zwei davon stehen noch im Bad ;))
    Ganz lieben Dank fürs verlinken, drück dich lieb und wünsche dir einen wundervollen Tag
    Christel

    • Antworten mxliving 10. März 2018 um 17:36 Uhr

      Hallo liebe Christel,
      aber gern! ich danke Dir für Deine tollen Ideen!
      Lass es Dir gut gehen heute und bis bald,
      Tanja

  • Antworten Daniela 7. März 2018 um 22:02 Uhr

    Dein Blog und Du -ihr seid einfach genial !!

    • Antworten mxliving 10. März 2018 um 17:37 Uhr

      Hallo liebe Daniela,
      na das nenne ich mal ein tolles Lob, vielen herzlichen Dank!!!
      Ein schönes Wochenende für Dich und Liebe Grüße zu Dir
      Tanja

  • Antworten Simone 7. März 2018 um 19:41 Uhr

    Liebe Tanja,

    wie immer… wunderschön!

    Viele Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

    • Antworten mxliving 10. März 2018 um 17:41 Uhr

      Ach liebe Simone,
      ich danke Dir herzlich! Freue mich immer wieder so sehr über Deine Kommentare, zeigen sie mir doch warum ich das alles eigentlich mache!
      Bis ganz bald und viele Grüße
      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.