• Moustache

    Der Trend ist irgendwie nicht tod zu kriegen, inzwischen gibt es nicht nur Schmuck, sondern auch Tassen, Shirts, Babystrampler… Aber ich mag meine Schnurbärte auch sehr! Das Schönste daran ist, dass sie schnell mal ausgeschnitten, aufgebügelt, draufgeklebt sind auf alles, was einem so vor die Füsse fällt. Und nicht nur Kinder begeistert. Jetzt kann ich nur hoffen, dass sich der Trend nicht auch in den Gesichtern unserer Herrlichkeiten durchsetzt, das kitzelt bestimmt ganz gewaltig beim Küssen!

    20131113-bartmoustache1

    1 Keksausstecher von H&M im Set mit Hund und Mund 3,95€ | 2 Hübsch für Parties sind diese Strohhalme, gibt es einfach im Supermarkt, die Bärte dann einfach aus schwarzem Fotokarton doppelt ausschneiden und an den Seiten gegeneinander festkleben. Strohhalm zwischenschieben und gut durchtrocknen lassen nicht vergessen | 3 Seifenspender von H&M 5,95€ | 4 Die Teelichthalter gingen noch schneller, Aufkleber bestempelt und drauf damit… Der Stempel ist von Frl. Leichtigkeit über DaWanda 6,50€/ Stück | 5 Die Servietten waren eine schnelle DIY Geschichte, die Bärte zum Aufbügeln gibt’s bei Worawo-Design über daWanda 4,95€/ 6er Set, die Servietten sind vom Depot.

  • Kräuterparade

    Schöne und praktische Aufbewahrungen für Kräuter zu finden ist gar nicht so einfach. Im Sommer wächst alles üppig im Garten, jetzt im Winter muss man ...

    Weiterlesen

    DIY | Strickpouf

    Den Strickpouf „Circolo“ von MESH’made habe ich als „Bausatz“ geschenkt bekommen und war ganz aus dem Häuschen angesichts der Größe der Verpackung… Eine riesengroße Tüte mit ...

    Weiterlesen