• Schlüsselerlebnis

    Als ich in meine Wohnung eingezogen bin vor vielen Jahren, übergab man mir den Garagenschlüssel äußerst feierlich und mit dem Hinweis, dass es leider nur einen Schlüssel zum Tor gibt und ich gut darauf aufpassen muss. Was soll ich sagen, ich dachte zunächst, es handelt sich um einen Witz. Mitnichten! Dieser Schlüssel misst 19 cm Länge und passt zu meinem Garagentor von 1879. Den zu verlieren, stellt ein Ding der Unmöglichkeit dar. Ich liebe meinen Altbau und inzwischen auch diesen Schlüssel nebst zugehöriger Garage, in der vor 100 Jahren noch Pferdefuhrwerke untergestellt waren.

    20131126-schluessel20131126-schluessel5

    Zudem ist er noch sehr dekorativ. Und für diesen Beitrag habe ich nun mal alle alten Schlüssel, die sich in meiner Wohnung befinden, zusammen getragen und leider dabei festgestellt, dass ich bei den meisten keine Ahnung habe, wozu sie denn eigentlich gehören. Aber sie sind eine wunderbare Dekoration, das soll Nutzen genug sein. Ich habe mehrere kleine, rostige Schlüssel an eine Schnur gebunden und dann um einen Blumentopf gewickelt. Je rostiger, je lieber!

    20131126-schluessel220131126-schluessel7

  • Hallo Herr Pilz!

    Ich habe mir eine Häkelnadel gekauft und wollte mir aus Sockengarn einen hübschen kleinen Utensilo häkeln. Wollte… daraus geworden ist dann erst der Boden, dann ...

    Weiterlesen

    Adventskalender schokofrei

    Letztes Jahr habe ich mir das mit dem Weihnachtsgeschenk für meinen Mann einfacher gemacht und ihm einen tollen Adventskalender zusammengestellt. Komplett Schokoladenfrei – davon gibt es zu Weihnachten ...

    Weiterlesen