• Weihnachtsmarktfunde

    Was macht man auf dem Weihnachtsmarkt? Freunde treffen, Glühwein trinken, Bratwurstsemmel essen und na klar, all die kitschigen Weihnachtsdekorationen in den Buden bewundern und sich vielfach fragen, wer sich so was tatsächlich zuhause hinstellt. Aber – oh wunder- es gibt auch tatsächliche viele Lichtblicke unter den diesjährigen Ständen, die mich richtig in Weihnachtsstimmung versetzen und einfach verschenkt oder behalten werden wollen. In Anwanden auf dem Wolfgangshof gibt es den vielleicht schönsten Weihnachtsmarkt Bayerns in traumhaftem Ambiente und mit viel Kunsthandwerk und kreativen Ständen. Ein Besch lohnt sich wirklich!

    20131218-markt

    1 Den Kaffeesack gab es passenderweise am Kaffeestand in verschiedenen Ausführungen, z.B. zum Pflanzen winterfest machen, Weihnachtsgeschenke verstauen… Riecht auch wirklich anch Kaffee 3,50€ | 2 Weihnachtsbaumschmuck Eule 3,90€ | 3 Wichtel mit langer Mütze 9,50€ | 4 Bubeck Hundeleckerli G’schnitten Brot 2,99€ | 5 Spezialhandwerkerbürste mit Wildschweinborsten 8,00€