DIY | Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin

Es gibt Wochen, da stürmt so viel auf einen ein, dass man einfach nicht mehr so genau weiß, wo man anfangen soll. In der letzten Woche lief es ganz genau so. Viel zu tun, endlose Entscheidungen zu treffen, und jede Menge vermeintlicher Kleinigkeiten, die allesamt erledigt werden wollten. Auch viele schöne Kleinigkeiten… Ich hatte ja erzählt, dass wir umziehen, oder? In drei Monaten, der Termin steht nun endlich fest. mx | living bekommt ein neues Zuhause! Nur in paar Kilometer weit weg, dafür aber in den eigenen vier Wänden. Da gibt es viel zu tun, zu entscheiden und zu bestaunen. Für diese Woche ist es nun vollbracht und ich bin gestern völlig erledigt in ein langes Wochenende gestartet.

geschenk-fuer-freundin

Nur noch schöne Termine! Geburtstage zum Beispiel, die natürlich gebührend gefeiert werden wollen! Ein schnöder Blumenstrauss war mir zu diesem Anlass einfach zu langweilig, also habe ich schon im Vorfeld zwei Pappzahlen besorgt, die nun mit einem Blütenmeer gefüllt werden sollen. Heute morgen war ich schon ganz früh im Blumenladen und habe die Verkäuferin mit meinen Wünschen in den Wahnsinn getrieben…

blueten

Das Konzept ist einfach, aber ich bin sicher, dass sich das Geburtstagskind sehr freuen wird. Die Zahlen also an der Oberseite auftrennen und das Innenleben entfernen. Dann mit 2 Lagen Frischhaltefolie ausschlagen und Steckschwamm (den Grünen für Frischblumen) zuschneiden und in die Buchstaben drücken. Die überstehende Folie abschneiden. Nun ein wenig Moos an den Rändern verteilen und gut festdrücken. Ich habe nun die Schwämme ein wenig angefeuchtet mit ein paar Tropfen Wasser und das Konstrukt auf „Dichtigkeit“ geprüft.

blueten-in-zahlen1 blueten-in-zahlen2

Jetzt werden die Blütenstiele kurz geschnitten und die Blüten in den Buchstaben versenkt. Noch ein wenig fein justieren und fertig. Die Farbkombination ist natürlich auf das Geburtstagskind abgestimmt, obwohl ich zugeben muss, dass diese schönen Frühlingstöne auch mich zum Schwärmen bringen. Üblicherweise mag ich ja nur weiße Blumen, aber an rosé könnte ich mich auch gewöhnen… Zur nächsten Hochzeit könnte ich mir die Initialen des Brautpaares und ein „&“ -Zeichen in der Mitte gut vorstellen, das behalte ich mal im Hinterkopf!

geburtstagsgeschenk-fuer-die-beste-freundin

Ich hoffe sehr, Ihr seht mit nach, wenn es in den nächsten Wochen ein wenig ruhiger zugeht hier? Leider hört die viele Arbeit noch nicht so bald wieder auf und ich schaffe es einfach nicht, alles unter einen Hut zu bringen, was mir wichtig ist. Das nennt man dann Prioritäten setzen, auch wenn es schwer fällt. Wenn Ihr also nicht gleich Antwort auf Eure Kommentare bekommt, stecke ich wahrscheinlich gerade auf dem Bau und schraube Steckdosen in die Wände, schimpfe mit dem Fliesenleger oder putze gefühlte 100 Fenster.

geburtstagsgeschenk-fuer-die-freundin

Oder stehe in einem der Räume mit gekräuselter Stirn und überlege mir, wie er nun endgültig eingerichtet werden soll, welche Farben schön passen könnten und welche Projekte wir nun noch alle umsetzen müssen. Ideen und Pläne gibt ziemlich viele… Ich wünsche Euch allen ein schönes Pfingstwochenende und sende Euch liebe Grüße!

48 Kommentare zu “DIY | Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin

  • Antworten Monats-Lieblinge - Mai - detailmagic 10. März 2017 um 18:00 Uhr

    […] Frühling ist die Diy-Idee auf mxliving genau das Richtige! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Zahlenschachteln mit Blumen zu füllen, dabei sieht das so wunderschön aus und kann auch gut als Deko für die Wohnung […]

  • Antworten Angelina 22. Oktober 2016 um 11:02 Uhr

    Hallo Tanja,
    bin gerade über Deine schöne Blumenidee gestolpert und würde dies gerne für meine Freundin zum 40. Geburtstag nach machen.
    Kannst Du mir vielleicht sagen, wo Du die Pappschachteln Zahlen her hast und wie groß die sind? Ich finde nur welche, die 20,5 cm hoch sind und die sehen klein aus. Gibt es überhaupt größere Schachteln? Oder täuscht die Größe nur?
    Vielen Dank schon mal im Voraus für Deine Hilfe und liebe Grüße
    Angelina

    • Antworten mxliving 22. Oktober 2016 um 19:45 Uhr

      Hallo Angelina,
      meine Buchstaben waren so ca. 20 cm hoch, wenn dann die Blüten drinstecken, wirkt es dann aber doch etwas größer. Die Pappbuchstaben bekommst Du in jedem Bastelgeschäft. Viel Freude beim Verschenken!
      Viele liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Nana 31. Mai 2015 um 14:14 Uhr

    Was für eine wunderschöne Idee! So eine lebendige Hausnummer hätte ich ja gerne :) Schönen Sonntag Dir liebe Tanja!

  • Antworten sinnenrausch 30. Mai 2015 um 21:00 Uhr

    sieht DAS schön aus!
    super idee, die freundin hat sich bestimmt riesig gefreut! :-)

    liebe grüße und ein schönes wochenende,
    rebecca

    • Antworten mxliving 31. Mai 2015 um 11:34 Uhr

      Liebe Rebecca,
      ja, hat sie :-) Vielen lieben Dank! Wünsche Dir auch ein tolles Wochenende und sende Dir liebe Grüße!
      Tanja

  • Antworten Doris 28. Mai 2015 um 8:18 Uhr

    Liebe Tanja,
    das ist ein wunderschönes Geschenke – finde die blumige 32 total süß!
    Wie spannend, die eigenen vier Wände! Ich bin auch schon des öfteren umgezogen, daher weiß ich wieviel Arbeit das ist – daher nimm dir die Zeit und freue dich auf dein schönes neues Zuhause!
    bis bald
    Doris

    • Antworten mxliving 31. Mai 2015 um 11:35 Uhr

      Liebe Doris,
      ich danke Dir sehr, freut mich, dass Die die 32 gefällt! Ja, spannend ist es wirklich, und Nerven aufreibend, aber das kennst Du ja dann!
      Bis ganz bald und liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Mecki von fein & raum 26. Mai 2015 um 18:32 Uhr

    Was für eine wunderschöne 32!
    Und Du hast mein vollstes Verständnis, wenns hier in nächster Zeit was ruhiger zugeht. Baustellen kurz vor Einzug können schon ein klein wenig zeitintensiv sein, ich kenn das ja sozusagen von beiden Seiten :-). Aber irgendwie ist das auch eine tolle Phase, oder? Vielliecht idealisiere ich aber auch nur rückblickend, lässt sich ja immer leicht, wenn man grade nicht drin steckt :-). Ich wünsch Dir gute Nerven und dennoch viel Freude dabei.
    LG, Mecki

    • Antworten mxliving 26. Mai 2015 um 18:44 Uhr

      Liebe Mecki,
      vielen Dank! Ja, zeitintensiv ist noch nett ausgedrückt ;-) An allen Ecken und Enden gibt es etwas zu erledigen, zu entscheiden, zu durchdenken. Man hat auch leider nur noch ein Thema… Aber bald ist es geschafft! Aber das kennst Du ja dann zur Genüge! Und, würdest Du nochmal selber bauen?!
      Liebste Grüße zu Dir und einen entspannten Abend, Tanja

      • Antworten Mecki von fein & raum 28. Mai 2015 um 18:10 Uhr

        Ja, jederzeit würde ich nochmal selber bauen, am liebsten aber so was richtig altes mit selber umbauen und so…., wobei man die negativen Seiten ja, wenn man grade nicht selbst drin steckt, gut verdrängen kann. Nichtsdestotrotz: Ich fand diese Phase der Auseinandersetzumg, wie man denn eigentlich wohnen/leben möchte grandios! Aber stressig isses schon, insofern drück ich Dir die DAumen, dass Du es bald gut überstanden hast.
        Ganz liebe Grüße, Mecki

        • Antworten mxliving 31. Mai 2015 um 11:37 Uhr

          Liebe Mecki,
          das macht mir Mut, vielen lieben Dank! Wenn man mittendrin steckt, sieht man irgendwann den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr… Aber Spaß macht es natürlich auch! Und ich freue mich wie Bolle auf mein neues Reich und die vielen, vielen Projekte, die es dann umsetzen gibt :-)
          Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!
          Tanja

  • Antworten RAUMIDEEN 26. Mai 2015 um 16:57 Uhr

    Kümmere Du Dich mal schön um Dein neues Heim, das Blog und wir warten einfach auf Dich.
    Der Blumengruß ist sehr schön geworden, so kann man das Alter floral überspielen, obwohl bei der 32 noch gar nicht nötig wäre, oder?
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Umbau und ei den Planungen.
    Herzliche Grüße
    Cora

    • Antworten mxliving 26. Mai 2015 um 18:42 Uhr

      Vielen Dank, liebe Cora!
      Ja, mit 32 muss man sich noch keine Gedanken machen, ob die Beschenkte Ihr wahres Alter eventuell verbergen möchte ;-).
      Ganz liebe Grüße sende ich Dir, danke Dir für Deine lieben Worte und wünsche einen schönen Abend! Tanja

  • Antworten Meli 25. Mai 2015 um 21:51 Uhr

    Hallo Tanja,
    die Zahlen sind der Hammer, wuuuunderschööööön hast du das gemacht, da wird sich deine Freundin sicherlich total freuen.
    Ich wollt mich auch noch ganz dolle bei dir bedanken, weil du mich ja so lieb weiter empfohlen hast und nun scroll ich noch ein wenig durch deinen Blog.
    Wunderschön hast du es hier.
    Liebe Grüße
    Meli

    • Antworten mxliving 26. Mai 2015 um 18:39 Uhr

      Liebe Meli,
      wie schön, dass es Dir gefällt! Meine Freundin war auch ganz aus dem Häuschen ;-)
      Es war mir ein Vergnügen, hoffe, es passt für Dich! Ein ganz arg netter Kontakt, den ich nicht mehr missen möchte!
      Wünsche Dir einen tollen Abend, liebe Grüße und bis bald, Tanja

  • Antworten Sandra F. 25. Mai 2015 um 17:44 Uhr

    Liebe Tanja,
    Wunderschöne Idee, und es sieht nicht mal wirklich schwierig aus! Das merke ich mir für den Geburtstag von meiner Besten!
    Viele Grüße, Sandra

  • Antworten Jane 24. Mai 2015 um 15:59 Uhr

    Das isses, die ganze Zeit habe ich mir überlegt mal was anderes als einen Blumenstrauß zu schenken, meine Schwiegertochter hat nächsten Monat Geburtstag und da werde ich das ausprobieren! Auf so eine grandiose Idee muss man erst mal kommen…..
    Lieben Dank für Deine Inspiration
    Jane

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 10:03 Uhr

      Liebe Jane,
      ach wie ich mich freue, dass Dir meine Idee so gut gefällt und dann auch noch gleich zur richtigen Zeit kommt! Hoffe, Deine Schwiegertochter freut sich! Sabine hat in einem Kommentar weiter unten noch den Tipp gegeben, den Steckschwamm vorher auf Wasser legen und sich vollsaugen zu lassen, klappt wirklich viel besser!
      Ganz liebe Grüße zu Dir, einen schönen Feiertag und hoffentlich bis bald! Tanja

  • Antworten HIMMELSSTÜCK 24. Mai 2015 um 11:51 Uhr

    Eine wunderbare Idee! Sieht super toll aus und kommt ganz bestimmt gut an. Auf jeden Fall geht sowas immer, auch wenn man mal keine Idee hat! Danke für den super schönen Tipp! Liebe Grüße, Rahel

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 10:01 Uhr

      Liebe Rahel,
      aber sehr gerne doch, freut mich, dass es Dir gefällt! Einen tollen Feiertag wünsche ich Dir und sende Dir viele liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Yna 24. Mai 2015 um 11:37 Uhr

    Hallo liebe Tanja,
    jetzt lese ich regelmäßig deinen Blog und habe das mit dem Umzug gar nicht mitbekommen? Da bin ich aber sehr gespannt, wo doch deine Wohnung so super aussieht. Kann es da noch eine Steigerung geben?
    Und das Geschenk ist ein Traum. Das muss ich mir merken und hoffe, ich darf das mal nachmachen :) Ich würde auch gerne noch mal 32 werden… bei mir muss man allerdings noch 20 Jahre draufpacken, aber sags bitte keinem :)
    Und gehe die Wohnung nicht zu eilig an. Es ist nämlich langweilig, wenn alles fertig ist… was soll man denn dann tun??? :) Ich würde auch am liebsten wieder von vorne anfangen – aber da stoße ich hier auf Unverständnis. Männer sind da ja nicht so „dekorativ“ veranlagt…
    Wie dem auch sein, ich wünsche dir trotzdem ein paar schöne Feiertage, die Steckdosen laufen dir nicht fort :)
    Lieben Gruß, Yna

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 10:00 Uhr

      Meine liebe Yna,
      ich bin sicher, es wird noch ein bisschen schöner… Vor allem halt ein bisschen größer und es ist etwas Eigenes. Alles auf einmal geht natürlich nicht und es ist ein beruhigendes Gefühl, dass mir die Projekte in den nächsten Jahren ganz sicher nicht ausgehen werden!
      Ich kann Dich gut verstehen, wenn alles schon ideal und die vielen kleinen Ecken dann nach ein paar Jahren optimiert sind, bleibt nicht mehr so recht viel zu tun. Von vorne anfangen ist da ein tolle Sache! Hast Du einen Garten? Da lässt sich das doch recht einfach umsetzen – jedes Jahr aufs Neue…
      Vielen Dank für Deine lieben Worte, lasse es jetzt mal ein bisschen langsamer angehen :-)
      Ganz liebe Grüße zu Dir und einen schönen Feiertag! Tanja

  • Antworten Nadine 24. Mai 2015 um 11:24 Uhr

    Liebe Tanja,
    oh, wie schön, der Termin steht endlich fest! Ich freue mich für euch :) Es ist bestimmt total aufregend in ein Heim zu ziehen, dass einem selber gehört. Man kann ja quasi alles selbst entscheiden und nach seinen Wünschen gestalten. Kann mir gut vorstellen, dass da viel geplant und entschieden werden muss. Aber wenn alles erstmal fertig ist, seid ihr bestimmt total happy und ich bin schon sehr gespannt auf die Fotos :).
    Deine Blumendeko ist wunderschön geworden! Eine tolle Idee mit der Zahl. Das Geburtstagskind wird sich mit Sicherheit sehr freuen. Die Farben sind auch toll ausgesucht. Mag rosé in der Kombination mit weiß auch sehr gerne! Toll!!
    Hab ein schönes Pfingstwochende und auch wenn es nicht mehr so oft was von dir zu lesen gibt, ich schaue trotzdem immer gerne bei dir vorbei!
    Liebste Grüße,
    Nadine

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:56 Uhr

      Liebe Nadine,
      vielen lieben Dank für Deinen tollen Kommentar! Aufregend ist es, im wahrsten Sinne des Wortes :-) was da alles schief gehen kann… Aber auch schön, alles selbst entscheiden zu können (nie wieder Rauhfaser!!!) und zu sehen, wie es jede Woche weiter wächst und gedeiht. Schön, dass ich Dich neugierig machen konnte :-) Bald ist es soweit!
      Wünsche Dir auch ein wunderschönes Pfingsten, sende Dir liebe Grüße nach Hamburg und bis bald, Tanja

      • Antworten Nadine 25. Mai 2015 um 13:21 Uhr

        Liebe Tanja,
        ha ha, ja die liebe Rauhfaser…Da hat Gott sei Dank auch unser Vermieter schon mitgedacht und nur glatt verputzt :).
        Bis bald und liebe Grüße,
        Nadine

  • Antworten Fee von fairy likes... 24. Mai 2015 um 8:58 Uhr

    Liebe Tanja, ich kann Dich so gut verstehen – umbauen und umziehen ist so anstrengend… Ich wünsche Euch viel Kraft und gute Nerven. Deine Freundin wird es Dir besonders danken, dass Du trotzdem so einen wunderbaren Blumengruß gestaltet hast. Die Idee merke ich mir auf jeden Fall. Alles Liebe, fee

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:52 Uhr

      Liebe Fee,
      ja, sie hat sich sehr gefreut. Und dabei ging es wirklich ganz schnell und war kein großer Aufwand. Aber es sind doch meistens die „selbstgemachten“ Geschenke, über die man sich am Meisten freut. Steckt eben doch viel mehr Liebe drin als in einem gekauften Präsent. Ganz liebe Grüße zu Dir und einen tollen Pfingstfeiertag! Tanja

  • Antworten Gisa 24. Mai 2015 um 8:48 Uhr

    Diese Idee ist ein echter Schatz. So wunderschön, was dir immer einfällt!
    Mir gefallen dein Geschmack und deine Umsetzung(en) sehr.

    Aber sag mal, WO bekommt man denn solche Zahlen her?
    Hättest du (verschämt gebettelt ;-)) einen WWW-Tipp?
    Aber lass dich nicht drängen …

    Viel Ausdauer, Geduld und Freude an den kommenden Arbeiten
    wünscht dir Gisa (hab noch ein frohes Pfingstfest!)

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:50 Uhr

      Hallo liebe Gisa,
      aber klar doch, ich habe sie bei idee-shop.com online bestellt, gibt es aber auch in ganz vielen Bastelgeschäften. Ganz viel Freude beim nachbasteln und freut mich sehr, dass Dir die Idee so gut gefällt!
      Wünsche Dir auch ein tolles Pfingsten und sende Dir liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Frauke 23. Mai 2015 um 22:01 Uhr

    Eine wunderschöne Idee, Tanja!
    Die Ideen, die so in deinem Kopf herumspuken, sind immer wieder wunderbar.
    Bei der Fenstergeschichte hast du mein volles Mitgefühl – ich habe letzte Woche geputzt und heute kleben süe schon wieder von dem Blütenstaub.
    Aber du wirst in drei Monaten entschädigt, wenn der Umzug gewuppt und die Einrichtung an Ort und Stelle ist.
    Hab‘ ein schönes Geburtstags- & Pfingstwochenende … liebe Grüße, Frauke

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:47 Uhr

      Liebe Frauke,
      ich danke Dir sehr für Deine aufmunternden Worte! Der Blütenstaub ist wirklich gemein, und so ganz rum ist das Thema auch noch nicht, oder? Aber es nutzt ja nichts, da müssen wir wohl alle durch.
      Freue mich schon sehr auf das Neue und da macht es doch auch viel Spaß, an den Kleinigkeiten zu arbeiten. Wenn es doch endlich soweit wäre ;-)
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich Dir, Tanja

  • Antworten Lolá 23. Mai 2015 um 21:39 Uhr

    Liebe Tanja,
    wow, das ist ja mal ein tolles Geburtstagsgeschenk! Finde ich total schick.. deine beste Freundin hat sich sicher gefreut?

    Ja ein Umzug bringt viel Stress mit sich, ich wünsche dir für die nächsten Monate auf jedenfalls schon einmal starke nerven.. aber man wird belohnt mit einem schönen neuen Zuhause, ich habe es erst hinter mir :-)

    Liebe Grüße und ein schönes verlängertes Wochenende,
    Lolá

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:44 Uhr

      Liebe Lolá,
      Ja, hat sie! Danke Dir, die starken Nerven kann ich brauchen, ist halt doch wirklich viel zu tun. Und ich freue mich schon sehr auf das Endergebnis und den Tag, an dem alle Kisten ausgepackt sind! Genieße Deine vier Wände, Du hast es ja gerade hinter Dir! Viele liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Jutta von siebenVORsieben 23. Mai 2015 um 20:39 Uhr

    Ich bin total begeistert von diesem wunderbaren Geschenk.
    Da wird sich das Geburtstagskind nicht nur einfach freuen…
    Die Idee an sich ist schon klasse, aber die Bumenauswahl , also die Umsetzung ist wirklich fantastísch.
    Muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße und genügend freie Zeit zum entspannten Füßehochlegen (ohne dabei zu denken…) ;-))
    Jutta

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:42 Uhr

      Liebe Jutta,
      dieses Wochenende habe ich es tatsächlich ein wenig ruhiger angehen lassen ;-) Und ja, das Geburtstags-„kind“ hat sich sehr gefreut. Freut mich sehr, dass Dir meine Idee gefällt! Wünsche Dir einen tollen Pfingstmontag und sende Dir viele liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Sabine 23. Mai 2015 um 19:31 Uhr

    Hey, die Idee ist wirklich gut und das Ergebnis wunderschön. Aber einen Tipp habe ich als Floristin für dich. Die Steckmasse muss vorher in ein Wasserbad gelegt werden. Oben auf das Wasser drauf, so das sie erst mal schwimmt. Sie taucht dann ganz langsam unter und wenn sie ganz mit Wasser bedeckt ist, kann man sie verwenden. Wenn man sie nur mit Wasser begießt oder unter Wasser drückt saugt sie sich nicht richtig voll. Die Masse ist dann nur an der Rändern oberflächlich nass, aber in der Mitte (wo ja dann die durstigen Blumenstiele stecken) ist sie trocken. Und es wäre doch jammerschade wenn deine traumhaften Blümchen die Köpfe hängen lassen. Ganz liebe Grüße aus dem Leipziger Blumenladen Fiorella Floristik schickt dir Sabine Rose (Ja ich heiße wirklich so;-))

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:41 Uhr

      Liebe Sabine,
      vielen lieben Dank für den tollen Tipp!! Hat tatsächlich noch viel besser funktioniert! Ich habe nochmal alles rausgerupft und den Steckschwamm vorher eingelegt – da ich noch genügend übrig hatte, war das gar kein Problem. Beim zweiten Mal sah es gleich noch viel schöner aus und die Freude war riesig!
      Dann sende ich mal viele lieben Grüße und ein dickes Dankeschön nach Leipzig! Wünsche Dir einen tollen Pfingstmontag! Tanja

  • Antworten Lady Stil 23. Mai 2015 um 19:07 Uhr

    Hi Tanja,
    sieht wirklich toll aus! Mal eine ausgefallene Idee für einen Geburtstagsstrauß!
    Bei den gefühlten 100 Fenstern hatte ich doch kurz Mitleid.. ;-))))
    Ich wünsch Dir viel Spaß bei den ganzen Planungen! Das ist einfach das Schönste daran!

    Liebe Grüße, Moni

    • Antworten mxliving 25. Mai 2015 um 9:38 Uhr

      Liebe Moni,
      Lieben Dank, Mitleid kann ich brauchen ;-) Stimmt, die Planungen sind schon was tolles, leider sind wir im Moment in der Phase, in der man feststellt, was aus den ursprünglichen Planungen wird, wenn man Handwerker ran lässt… :-) Habt Ihr auch gebaut?
      Einen schönen Pfingstmonat und liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Meike 23. Mai 2015 um 16:30 Uhr

    Liebe Tanja,
    wow, ist das schön! Wenn man solche Freundinnen hat wie Dich, kann man sich ja mal richtig auf Geburtstage freuen! Dann bin ich jetzt schon gespannt, was es nächstes Jahr gibt! Geschenkideen kann man ja wirklich immer brauchen… Grüßle, Meike

    • Antworten mxliving 23. Mai 2015 um 18:50 Uhr

      Liebe Meike,
      hihi. ich richte es meiner Freundin aus! Vielen lieben Dank!
      Ein tolles Pfingstwochenende,
      Tanja

  • Antworten Ulla 23. Mai 2015 um 16:02 Uhr

    Was für eine wundervolle Geschenkidee! Darüber würde sich wahrscheinlich jede Freundin wahnsinnig freuen. Ich habe das &-Zeichen gerade heute im Bastelladen bestellt für eine meiner Ideen, ich hätte wohl besser gleich zwei bestellen sollen ;-)
    Herzlichst Ulla

    • Antworten mxliving 23. Mai 2015 um 16:25 Uhr

      Liebe Ulla,
      freut mich sehr, dass Dir die Idee gefällt! Dann drück mir mal die Daumen, dass auch meine Freundin sich auch wirklich freut ;-) Da bin ich ja mal gespannt, was aus dem &- Zeichen wird… Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende, Tanja

  • Antworten Moni 23. Mai 2015 um 14:19 Uhr

    Das ist zum Einen eine wunderbare Idee – zum Anderen ein wunderschöner Blumenstrauß – toller Mix. Da ist ein „normaler“ Strauß wirklich schnöde dagegen ;-)
    Ein schönes Pfingstwochenende wünscht dir Moni

    • Antworten mxliving 23. Mai 2015 um 16:27 Uhr

      Liebe Moni,
      danke Dir, freut mich, dass es Dir gefällt! „Normal“ kann ja jeder ;-)
      Dir auch schöne Pfingsten, einen tollen Tag und bis bald,
      Tanja

  • Antworten Tante Mali 23. Mai 2015 um 12:30 Uhr

    Wundervoll – du bist eine Künstlerin und hast traumhafte Ideen. So schön!!!
    Hab ein feines Pfingstwochenende
    Elisabeth

    • Antworten mxliving 23. Mai 2015 um 16:28 Uhr

      Liebe Elisabeth,
      ganz, ganz lieben Dank! Da werd ich ja ganz rot… Dir auch tolle Pfingsttage, ein entspanntes Wochenende und viele liebe Grüße zu Dir,
      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.