DIY | florale Tischdekoration

Ich bin gar nicht so der große Tischdekofanatiker, aber da ich gestern auf die schnelle auf der Suche nach einer Idee war, wie ich jetzt flott den Tisch ein bisschen aufhübschen kann, ohne gleich eine Stunde basteln zu müssen, habe ich ein wenig getrickst. Große, graue Holzkugeln waren noch vorhanden und ich wusste eh nie so recht, was ich damit anfangen soll. Die Seidenblumen lagen in der Fotostyling-Kiste unschuldig herum und warteten schon auf Ihren nächsten Einsatz. Schaschlikspieße und ein bisschen Masking Tape habe ich grundsätzlich auf Vorrat. Und so habe ich das Band um den Schaschlikspieß gelegt und festgeklebt, eine Ecke herausgeschnitten und das Ganze schnell bestempelt. Und so kam es dann dazu, dass meine Gäste in den Genuss kamen, mal an einem richtig schön dekorieren Tisch Platz zu nehmen.

tischkarten-blumen-holzkugel-gebastelt

Gut, dass ich vorher noch ein paar Bilder gemacht habe, nach dem Essen waren die kleinen Arrangements dann leider nur noch in Einzelteilen oder in einem Fall leider gar nicht mehr vorhanden. Als Erinnerungshilfe für die nächste Dekoaktion hat meine Freundin das Teil kurzerhand und grinsend einkassiert. Kann man ein schöneres Lob bekommen? Und es mangelt hier ja weder an grauen Holzkugeln noch an Seidenblumen…

tischkarten-blumen-holzkugeltischkarten-blumen-holzkugel-basteln

Ich kann die Deko also jederzeit reproduzieren. Wie haltet Ihr das mit der Tischdeko? Lieber ganz schlicht oder darf es vielleicht auch mal ausgefallener sein? Jeden Tag richtig schön dekoriert, oder nur bei bestimmten Anlässen?

15 Kommentare zu “DIY | florale Tischdekoration

  • Antworten Yna 26. April 2015 um 14:38 Uhr

    Eigentlich sollte ich als gelernte Dekorateurin da ein bisschen mehr drauf achten. Aber da ich ja auch nicht gerne koche, fällt bei mir die Tischdeko auch immer ein wenig hinten runter. Leider. Wenn ich dann den Tisch decke, ärgere ich mich jedes mal, dass da was fehlt… :) Vielleicht sollte ich mir da auch mal ein kleines Equipment zusammen stellen. Sozusagen eine Notfall-Tisch-Deko :) Bei dir sieht es auf jeden Fall wieder mal perfekt aus! Lieben Gruß Yna

  • Antworten Leah 24. April 2015 um 22:27 Uhr

    Ich halte das mit der Tischdeko auch eher schlicht. Aufwändig gefaltete Serviettten sind bei mir das höchste der Gefühle. Deine Deko-Idee finde ich toll. Einfach, aber doch sehr hübsch.

    • Antworten mxliving 25. April 2015 um 8:57 Uhr

      Liebe Leah,
      ♥-lich willkommen! Vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar! So halte ich es üblicherweise auch, aber manchmal, da überkommt es mich einfach… Wünsche Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten House No.12 24. April 2015 um 21:10 Uhr

    Liebe Tanja,
    Tischdeko gibt es bei mir eher selten, aber beim nächsten Geburtstagskaffee könnte ich mir deine Deko-Variante sehr gut vorstellen. Sieht superschön aus und ist schnell zu machen. Vielen Dank für die Idee!

    Liebe Grüße
    Petra

    • Antworten mxliving 25. April 2015 um 8:58 Uhr

      Liebe Petra,
      sehr gerne doch, freut mich, dass es Dir gefällt! Schnell geht es wirklich… Dann hoffe ich, dass Dein Geburtstag nicht mehr allzu lange hin ist :-) Liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten Lady Stil 24. April 2015 um 21:01 Uhr

    Hi Tanja,
    leider geht die wirklich hübsche Tischdeko im schnelllebigen Alltag oft unter.
    Da müssen es oft einfach ein paar Blümchen in einer schlichten Vase tun.
    Wenn etwas mehr Zeit ist, lasse ich mir gerne auch für uns etwas Nettes einfallen, ist aber eher seltener.
    Bei Gästen würde ich nie ohne Tischdeko loslegen ;-)))
    An Deinen Tisch würde ich mich ja auch gerne sitzen…Du wohnst weit von mir weg, oder…. *frech grins*

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Moni

    • Antworten mxliving 25. April 2015 um 9:00 Uhr

      Liebe Moni,
      stimmt, das sind ein paar Kilometer, aber wenn Du mal in der Nähe bist (auf dem Weg in den Urlaub oder so…) bist Du jederzeit herzlich eingeladen. Ich fange dann schon mal an, über die Tischdeko zu diesem Anlass nachzudenken! Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende! Tanja

  • Antworten Doris 24. April 2015 um 8:30 Uhr

    Liebe Tanja,
    deine Tischdeko finde ich sehr hübsch und absolut gelungen. Normalerweise habe ich eine eher schlichte Tischdeko, aber wenn mal ein besonderer Tag ist, gebe ich mir auch mal mehr Mühe und hübsche den Tisch ordentlich auf :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Doris

  • Antworten RAUMIDEEN 23. April 2015 um 21:24 Uhr

    Ich kann meinen Namen nirgend finden, suche ich doch gerade meinen Platz. Sehr einladen hast du dekoriert. Tischdeko geht für mich immer, gerne denke ich mir etwas aus, nicht nur für Gäste!
    Liebe Grüße
    Cora

    • Antworten mxliving 25. April 2015 um 9:03 Uhr

      Liebe Cora,
      Du bist die Königin der Tischdeko, vielleicht stammt die ursprüngliche Idee ja sogar irgendwie von Dir?! Umso mehr freut es mich, dass Dir meine schnelle Deko gefällt! Vielleicht haben wir ja irgendwann die Gelegenheit und Du findest deinen Namen auf einem meinem Tischkärtchen? Würde mich freuen! Liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten Frauke 23. April 2015 um 20:24 Uhr

    Fein, deine fixe Dekoidee aus der Fotokiste & so!
    Wenn ich Besuch bekomme, dann decke ich auch immer fein ein, für mich allein eher weniger. Aber ich mag es sehr, wenn der Tisch stimmig “aufbereitet” ist. Ich kann es nicht leiden, wenn lieblos Flaschen und Tetrapacks, Zuckerkartons und nicht passendes Geschirr auf den Tisch kommt. Das beleidigt einfach mein Auge, immer schon.

    Hab’s fein, du Liebe!
    Frauke

    • Antworten mxliving 25. April 2015 um 9:06 Uhr

      Liebe Frauke,
      wer stellt denn einen Tetrapack einfach so auf den gedeckten Tisch? ;-) Geht mir ähnlich wie Dir, solche Dinge werden gnadenlos umgefüllt! Und dafür müssen nicht einmal Gäste da sein. Daher besitze ich ausschließlich weißes Geschirr, da ist die Wahrscheinlichkeit, dass etwas nicht zusammen passt, doch recht gering…
      Ein ganz liebes Dankeschön und einen Gruß zu Dir, Tanja

  • Antworten Dörthe 23. April 2015 um 18:46 Uhr

    Die Tischdeko ist super schön! Schlicht und frühlingshaft :-) bei dir passt immer alles so schön zusammen!

    Liebe Grüße
    Dörthe

  • Antworten Mecki von fein & raum 23. April 2015 um 18:45 Uhr

    Liebe Tanja,
    Du kannst Dir wahrscheinlich schon denken, dass es bei mir auf dem Tisch eher schlicht zugeht…. Ein paar Blumen, ein paar meiner fein&raum Kerzenständer und dass reicht mir meist. Ich liebe es aber, wenn der Tisch so richtig schön groß (dazu muss ich den Tisch aus dem Arbeitszimmer von ganz oben runter tragen) ist und für ganz viele Leute gedeckt ist und sich vor Essen sozusagen biegt :-). Zuletzt war das bei uns an Ostern und ich hab doch tatsächlich vergessen zu fotografieren…
    Einen sonnigen Abend Dir, Mecki

    • Antworten mxliving 25. April 2015 um 9:08 Uhr

      Liebe Mecki,
      wie schade, das wären sicher schöne Bilder geworden! Allein bei der Vorstellung bekomme ich aber jetzt so richtig Hunger und muss tatsächlich erstmal frühstücken… Danach mache ich mich mal an Photoshop und werde ein bisschen herumprobieren, lieben Dank nochmal für den tollen Beitrag! Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße zu Dir, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.