DIY | Wenn Bilder Wurzeln schlagen…

Bei einem meiner Streifzüge durch den Baumarkt meines Vertrauens bin ich diesmal in der Zooabteilung hängen geblieben. Genauer gesagt in der Aquaristik. Dort kann man wundervolle Einrichtungen für Aquarien bestaunen, inklusive der Fische versteht sich. Aber die sind heute nicht die Hauptdarsteller. Statt dessen habe ich dort diese hübsche Wurzel erstanden, die zu Hause dann gleich in einen außergewöhnlichen Bilderhalter umfunktioniert wurde. Bilderrahmen waren gestern und die schönsten Erinnerungen dürfen doch auch ganz prominent platziert werden, oder? In meinem Fall musste das schöne Stück gleich auf dem Schreibtisch seinen Logenplatz einnehmen. Bestückt mit uralten Bildern sieht das doch ganz schick aus.

Bilderhalter-krokodilklemmen

Es könnte auch einfacher nicht sein. Man nehme eine Bohrmaschine und einen kleinen Bohrer, damit fabriziert man an ausgewählter Stelle ein Loch. Mit ein wenig Heißkleber oder auch Sekundenkleber werden dann die Krokodilsklemmen aus dem Bastelbedarf in die Löcher geklebt. Da ich eine längliche Wurzel gefunden habe, wurden gleich  zwei Klemmen eingebracht. Dann lässt man das Ganze noch ein wenig trocknen und schon kann man Fotos, Postkarten und liebe Wünsche festpinnen.

krokodilklemmen-bilderhalter-wurzel-tutorial krokodilklemmen-bilderhalter-wurzel-anleitung

Jetzt bin ich schon drauf und dran, nochmal in den Baumarkt zu fahren und gleich noch ein paar von den Wurzeln zu besorgen. Als hübsches und wirkungsvolles Geschenk ist es sicher auch gut zu gebrauchen. Eine längere Wurzel kann man dann auch sicher gleich mit viel mehr von den Klemmen ausstatten und eine kleine Galerie eröffnen. Oder anstatt einer Pinnwand benutzen. Wozu Baumärkte nicht so alles taugen!

Bilderhalter-krokodilklemmen-wurzel

Ich finde dort so viel Inspiration, tolle Produkte, die man umfunktionieren kann und auch Fotohintergründe, Dekoobjekte und natürlich vieles mehr, dass ich für meine Projekte so benötige. Mir macht es ehrlich gesagt viel mehr Spaß, am Wochenende durch einen Baumarkt zu tingeln als in Boutiquen zu stöbern. Geht Euch das auch so?

41 Kommentare zu “DIY | Wenn Bilder Wurzeln schlagen…

  • Antworten Irene 21. April 2015 um 10:27 Uhr

    Was für eine tolle Idee. Wieder ein Grund mehr öfter in den Baumarkt zu fahren, aber mit dem anstehenden Umzug wird sich das sicher einrichten lassen.
    Lg. Irene
    http://www.moliba.blogspot.com

  • Antworten Nadine 20. April 2015 um 14:56 Uhr

    Liebe Tanja,
    tolle Idee, wie immer! Wo nimmst du die nur immer her? ;-).
    Ich liebe es auch durch Baumärkte zu streifen und da meckert auch der Lieblingsmann nicht, anders als in Boutiquen. So ne Wurzel würde sich auch gut bei uns in der Wohnung machen und alte Bilder sind sowieso immer toll. Habe auch welche bei mir in Bilderrahmen im Flur, wo mein Cousin und ich als Kinder zusammen spielen. Das sind tolle Erinnerungen.
    Liebe Grüße,
    Naidne

    • Antworten mxliving 20. April 2015 um 18:00 Uhr

      Hallo liebe Nadine,
      weiß ich ehrlich gesagt auch nicht ;-) Und in letzter Zeit stockt es auch ein bisschen mit den tollen Ideen… Könnte daran liegen, dass mir einfach ein wenig die Zeit fehlt.
      Ach, was wäre das Leben ohne Erinnerungen! Und wenn diese dann auch noch bildlich festgehalten sind und man öfter mal einen Blick drauf werfen kann, das ist schon schön.
      Nun erstmal sonnige Grüße und einen schönen Abend! Du sitzt jetzt sicher mit einem schönen Aperitif auf Deinem wundervollen Balkon und lässt es Dir gut gehen, oder?
      Tanja

      • Antworten Nadine 20. April 2015 um 19:49 Uhr

        Huhu Tanja,
        ich finde, du machst das immer toll! Ich glaube, was DIY angeht, wäre ich nicht so extrem kreativ. Dafür koche ich lieber ;-). Ja ja, die liebe Zeit. Davon hätte ich auch manchmal gerne mehr.
        Bei uns gab es eben Spargel mit einer leichten Vinaigrette, den wir aber leider nicht auf dem Balkon genossen haben. Irgendwie fehlen noch ein paar Grad, gerade wenn die Sonne hinter den Häusern verschwunden ist. Mach dir auch noch einen schönen Abend!
        Liebste Grüße,
        Nadine

  • Antworten Miriam 20. April 2015 um 8:32 Uhr

    Liebe Tanja,
    Eine ganz wunderbare Idee! Deinen DIY gefällt mir ausgezeichnet gut. Eine tolle Idee zum nachmachen… und eine wirklich gute Geschenkidee:) Danke für deinen tollen Beitrag und die wunderbaren Fotos!
    Ich wünsche dir eine sonnige Woche, liebe Grüße Miriam

    • Antworten mxliving 20. April 2015 um 17:56 Uhr

      Liebe Miriam,
      vielen lieben Dank, freue mich sehr über Dein schönes Lob!
      Die sonnige Woche wünsche ich Dir auch und sende Dir liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Doris 20. April 2015 um 8:20 Uhr

    Liebe Tanja,
    ach das sieht wieder toll aus! Die Kombi mit den alten Bildern ist super schön!
    Ich muss auch sagen – Baumärkte haben es mir angetan… Und ich finde es immer lustig, dass ich mit mehr Sachen rausspaziere als mein Freund :-)
    Alles Liebe,
    Doris

    • Antworten mxliving 20. April 2015 um 17:55 Uhr

      Liebe Doris,
      das geht mir auch oft so! Und es ist auch noch nie vorgekommen, dass ich so gar nichts finde, dass unbedingt noch mit muss… Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, einen sonnigen Abend und liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Dörthe 19. April 2015 um 21:50 Uhr

    Wow Tanja, das ist ja mal wieder eine super schöne Idee! Das Holzstück passt so toll zu den alten Fotos! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    • Antworten mxliving 20. April 2015 um 17:54 Uhr

      Hallo Dörthe,
      ja macht sich ganz gut, das finde ich auch. Mal schauen, was als nächstes dran gepinnt wird, da geht mir die Phantasie nicht so schnell aus!
      Liebe Grüße und einen sonnigen Abend! Tanja

  • Antworten Fee von fairy likes... 19. April 2015 um 20:27 Uhr

    Liebe Tanja,

    das ist ja eine schöne Idee – ich habe selbst noch ein Stück Holz von einem Ort, der mir viel bedeutet, und war immer nicht sicher, was ich damit machen wollte. Ein Bilderhalter ist auf jeden Fall eine Option…

    Danke fürs Teilen
    Fee

    • Antworten mxliving 20. April 2015 um 17:52 Uhr

      Liebe Fee,
      aber sehr gerne doch! Und ich würde mich sehr freuen, wenn ich Dir die passende Inspiration zu einem besonderen Erinnerungsstück liefern konnte!
      Sonnige Grüße schicke ich Dir, Tanja

  • Antworten Ramona 19. April 2015 um 17:06 Uhr

    na das gefällt :-) muss definitiv probiert werden, wenn ich ne kommode für den arbeitsbereich gefunden hab wo ichs draufstellen könnte ^^

    • Antworten mxliving 20. April 2015 um 17:51 Uhr

      Hallo Ramona,
      das freut mich sehr! Dann schon mal viel Erfolg bei der Kommodensuche. Ist gar nicht so einfach etwas zu finden dass schön, praktisch und dann auch noch bezahlbar ist, das weiß ich aus eigener Erfahrung ;-)
      Liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten Meike 18. April 2015 um 9:09 Uhr

    Liebe Tanja,
    einfach schön, wie alles bei Dir! Vielen lieben dank, dass Du immer so schön Werbung für Baumärkte machst, ich arbeite bei Einem und freue mich immer sehr über all die Damen, die scheinbar ziellos durch die Gänge streifen und sich inspirieren lassen. Und meine Kollegen mit ihren Fragen vor echte Herausforderungen stellen! :) Grüßle, Meike

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 9:13 Uhr

      Liebe Meike,
      ohje, das konnte ich natürlich nicht wissen. Sind wir DIY-Frauen echt so anstrengend? Kann ich mir gar nicht vorstellen… ;-) Wäre aber doch langweilig, wenn immer nur dieselben Fragen kommen, oder?
      Wünsche Dir ein tolles Wochenende und sende Dir liebe Grüße, Tanja

      • Antworten Meike 18. April 2015 um 9:17 Uhr

        Hi Tanja,
        nein, gar nicht anstrengend!!! Ich finde es teilweise unfassbar toll, wie viel Phantasie die Leute mitbringen und aus scheinbar langweiligem Baumarktbedarf tolle Sachen zaubern. Aber man ist schon ein wenig irritiert, wenn man gefragt wird, ob es die Fliesenkreuze auch in schwarz gibt. Oder der Klassiker: Blitzbeton… Steht inzwischen bei uns auch in der Bastelabteilung! Bitte noch viel mehr Ideen und ganz viele Frauen, die nicht nur gelangweilt hinter Ihrem Gatten herrennen!
        Grüßle, Meike

  • Antworten Sandra F. 18. April 2015 um 8:49 Uhr

    Hallo Tanja,
    Das ist ja mal eine klasse Idee! Da hätte ich auch selber drauf kommen können… Da wir heute sowieso in den Baumarkt fahren ist das doch eine tolle Gelegenheit, mal nach Wurzeln zu schauen. Wie der Zufall es so will, habe ich auch noch solche Klemmen zu Hause. Vielen Dank für die tolle Inspiration. Schöne Grüße, Sandra

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 9:10 Uhr

      Hallo Sandra,
      das ist ja wirklich ein Zufall! Dann ganz viel Spaß beim Stöbern, umsetzen und nachher den Anblick genießen! Freue mich immer sehr über ein Bild vom Ergebnis…
      Liebste Grüße, Tanja

  • Antworten Jutta von siebenVORsieben 17. April 2015 um 19:03 Uhr

    Ich schlendere auch gerne durch Baumärkte, aber das es dort Wurzeln gibt, war mir bislang ganz neu (okay, durch die Auquaristik gehe ich nie. Also bislang, das wird sich ab genau jetzt ändern ;-))
    ich wünsche dir ein wunderschönes, sonniges Wochenende, ich finde das sieht schon vielversprechend aus
    Liebe Grüße
    Jutta

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:47 Uhr

      Liebe Jutta,
      Das Wetter ist gerade echt ein Traum, oder? Das darf gerne in den nächsten Tagen so bleiben! Dann muss ich mich auch nicht wegen massivem Regen in zu vielen Baumärkten rum treiben…
      Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und sende dir ganz liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Frauke 17. April 2015 um 17:25 Uhr

    Baumärkte sind herrlich, ein wahres Mekka! Ich finde auch immer irgendetwas, mit oder aus dem sich irgendetwas anstellen lässt. Aber eine Idee wie deine hatte ich noch nicht, die ist absolut klasse. Morgen, nach meinem Freundinnenfrüjstück, da wäre in der Nähe auch ein Baumarkt …

    Liebe Grüße und ich schicke dir Sonne für das Wochenende!!
    Frauke

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:45 Uhr

      Liebe Frauke,
      Bist du fündig geworden? Dummerweise haben solche Wurzeln ja immer eine unterschiedliche Form. Da ist nicht immer unbedingt das passende dabei?!
      Viel Spaß beim nachbasteln und ausprobieren! Ich wünsche dir einen tollen Tag und hoffe ihr hattet ein schönes Frühstück! Liebste Grüße zu dir, Tanja

  • Antworten RAUMIDEEN 17. April 2015 um 17:15 Uhr

    Ich liebe Baumärkte. An Baustellen kann ich auch nicht vorbeigehen ohne meinen Blick über den Bauschutt streifen zu lassen. Da kann man tolle Dinge entdecken.
    Deine Idee ist Klasse. Und die Fotos passen irgendwie zum Wurzelthema. Ganz nach dem Mott: Zurück zu den Wurzeln.
    Liebe Grüße
    Cora

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:43 Uhr

      Liebe Cora,
      An Baustellen hatte ich noch überhaupt nicht gedacht… Könnte daran liegen das ich gerade selber auf einer ein- und ausgehe und mich ständig darüber ärgere dass dort so viel Krempel rum liegt. Darfst also gerne vorbeikommen zum stöbern! Freut mich sehr das dir meine kleine Wurzel gefällt!
      Wünsche dir ein traumhaftes Wochenende und sende dir liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Waschbär8 17. April 2015 um 15:46 Uhr

    Liebe Tanja, eine ganze tolle Idee und so einfach umzusetzen. :-)
    Wurzeln und Äste mag ich besonders gerne.
    Ich hab vor ein paar Tagen im Wald einen dicken knorrigen Ast eingesammelt und baue damit eine Leselampe.
    Liebe Grüße aus Nürnberg und dir ein schönes Wochenende
    Kathrin

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:41 Uhr

      Liebe Kathrin,
      Auf die Leselampe freue ich mich dann schon mal besonders! Ich liebe Holz auch sehr, wie man unschwer erkennen kann. Freut mich sehr, dass dir meine Idee gefällt.
      Auch dir ein tolles Wochenende bei dem schönen Sonnenschein! Liebste Grüße aus Fürth, Tanja

      • Antworten Waschbär8 19. April 2015 um 18:31 Uhr

        Liebe Tanja, ein paar Tage musst du dich aber noch gedulden. Der Ast steht zwar schon an der richtigen Stelle, aber Textilkabel und Fassung für die Lampe sind noch in der Post :-)
        Ich schick dir dann aber gerne ein Foto per Mail zu.

        Liebe grüße, Kathrin

        • Antworten mxliving 20. April 2015 um 18:01 Uhr

          Liebe Kathrin,
          sehe, sehr gerne! Ganz viel Spaß bei der Umsetzung und ich freue mich dann jetzt schon mal auf dein Bild!!!
          Sonnige Grüße, Tanja

  • Antworten Jane 17. April 2015 um 13:54 Uhr

    Hallo Tanja,
    Sehr kreative Idee, damit könnte man in Produktion gehen! Gänge bestimmt weg wie warme Semmeln!
    Dein Blog wundervoll gestaltet und immer tolle Tipp´s auf Lager, da hat man gleich Lust darauf das alles auszuprobieren.
    LG Jane

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:39 Uhr

      Liebe Jane,
      Herzlich Willkommen hier! Ich freue mich sehr das es dir so gut bei mir gefällt. Dann mal viel Freude beim nachmachen und ausprobieren. Ein ganz tolles Wochenende wünsche ich dir. Liebe Grüße und bis bald, Tanja

  • Antworten Franzy vom Schlüssel zum Glück 17. April 2015 um 11:00 Uhr

    Wirklich sehr schickes Teil…
    was wohl die Fische zu den Fotos sagen würden? XD

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:37 Uhr

      Liebe Franzy,
      Hihi, gut das wir nicht sprechen können! Ansonsten wären sie wohl nicht sehr begeistert über Fotos von einer Kuh!? Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und sende dir ganz liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Antje 17. April 2015 um 10:45 Uhr

    Liebe Tanja,
    mal wieder eine wundervolle Idee! Bisher habe ich Baumärkte ehrlich gesagt nur aufgesucht, wenn ich tatsächlich mal etwas reparieren musste, von Spaß konnte auch nie die Rede sein. Aber vielleicht sollte ich mal mit offenen Augen und viel Zeit dahin gehen und mich inspirieren lassen?! Deine Bilderwurzel sieht jedenfalls richtig super aus!
    Schöne Grüße, Antje

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:36 Uhr

      Liebe Antje,
      Das solltest du unbedingt! In Baumärkten findet man unglaublich viel Inspiration. Ich treibe mich meistens in der Abteilung für Farben und Lacke herum, da werde ich immer fündig! Wünsche dir viel Spaß. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Tanja

  • Antworten stefi_licious 17. April 2015 um 10:44 Uhr

    das ist, in der tat, eine sehr charmante idee!!!
    happy weekend,
    die frau s.

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:35 Uhr

      Guten Morgen frau s.,
      Vielen lieben Dank für deine netten Worte! Wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende!
      Liebe Grüße zu dir, Tanja

  • Antworten Lisa von WOHN:PROJEKT 17. April 2015 um 10:23 Uhr

    Ja, da geht’s mir genauso!!! Und wenn man dann auch noch etwas aus einer völlig anderen Abteilung umfunktionieren kann – hach, ist das schön! Dein Arrangement sieht übrigens wiedermal toll aus! Lieben Gruß Lisa

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:32 Uhr

      Liebe Lisa,
      lieben Dank! Schön, dass ich nicht die einzige bin, die sich in Baumärkten wohl fühlt, dachte schon, ich wäre irgendwie „komisch“ :-)
      Eine tolles Wochenende wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Tante Mali 17. April 2015 um 10:21 Uhr

    Das ist eine wundervolle Idee und sieht ebenso wundervoll aus wie der Rest deines Blogs!!! Ich leg dich jetzt auf meine Seite, damit ich keinen Eintrag mehr verpasse!!!
    Ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    • Antworten mxliving 18. April 2015 um 8:30 Uhr

      Liebe Elisabeth,
      ganz lieben dank für Deinen netten Kommentar, freue mich sehr über das tolle Lob und dass es Dir hier gefällt! Ein schönes, sonniges Wochenende wünsche ich Dir!
      Bis bald, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.