Shopping | pure linen

Reines Leinen ist ein wundervolles Material. Nicht nur, dass es pflegeleicht und strapazierfähig ist, es sieht durch den Knitterlook auch noch unglaublich gut aus. Und es ist immer mehr auf dem Vormarsch. Grund genug, den Flachsfasern einen eigenen Beitrag zu widmen. Ich bin nämlich beim letzten Shoppingtrip im Internet nicht um diesen wundervollen Servietten herumgekommen, die ich nun gleich in 6-facher Ausführung mein Eigen nennen darf. Fühlen sich toll an, sehen gut aus und sind sogar erschwinglich. Servietten von H&M home.

pure-linen

Der Druck ist übrigens schon drauf und diesmal nicht auf meinem Mist gewachsen. Könnte er aber, sieht nämlich gut aus…

7 Kommentare zu “Shopping | pure linen

  • Antworten RAUMIDEEN 11. Mai 2014 um 18:44 Uhr

    Mit Dir mag ich Shoppen gehen -Deine Auswahl ist super!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend, Cora

  • Antworten Nana 11. Mai 2014 um 14:57 Uhr

    Sehr hübsch und so schöne Fotos!!
    H&M Home finde ich auch sehr schön. Ich freue mich schon sehr ein paar schöne Teile fürs Häuschen einzukaufen ;)

  • Antworten Julia / junifaden 10. Mai 2014 um 14:17 Uhr

    die sind echt schön, wir haben ein paar kissenbezüge aus der serie :) viele liebe grüße julia

  • Antworten Yna 10. Mai 2014 um 12:45 Uhr

    Die hätte ich auch genommen. Ich mag Leinen sehr, auch wenn ich jede Leinen-Klamotte verflucht habe, weil sie nach einmal tragen so schlumpig aussah. Jetzt kommt Leinen nur noch auf den Tisch. H&M Home? Könnte ich auch noch mal hin. LG Yna

    • Antworten mxliving 10. Mai 2014 um 13:39 Uhr

      Liebe Yna,
      stimmt, die Bügelei ist wirklich lästig bei Leinen… Aber bei Servietten mache ich eine Ausnahme! Viel Spaß beim Stöbern auf H&M! Wirst ganz sicher fündig :-) Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten merlanne 10. Mai 2014 um 12:06 Uhr

    Leinen braucht nicht viel Drumherum, das hier ist ein perfektes Beispiel dafür. Ich glaube, demnächst muss ich da mal vorbei, bei diesem Schweden für Stoffliches.
    LG
    Claudine

  • Antworten Ulrike 10. Mai 2014 um 12:01 Uhr

    Die sehen ja mal richtig chic aus! So was habe ich schon länger gesucht, danke für den Tipp! Liebe Grüße, Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.