Shopping | mein Wunschzettel an den Weihnachtsmann

So kurz vor Weihnachten bin ich natürlich viel im Netz unterwegs, um nach Geschenken für meine Lieben zu suchen. Ein paar Ideen habe ich schon, bei anderen muss ich noch nach Inspirationen suchen. Leider passiert es mir aber öfter, dass ich viele Dinge finde, die ich zwar nicht verschenken möchte, aber zu gerne selber mein Eigen nennen würde… Und weil ich ja nun mal nicht alles gleich kaufen kann, landet das alles einfach auf einem großen Wunschzettel. Im Januar schaue ich ihn mir dann nochmal an und hoffe darauf, dass vielleicht das eine oder andere reduziert ist… Die Geschenke, die ich tatsächlich für meine Familie und Freunde ausgesucht habe, kann ich Euch ja leider nicht hier zeigen, dann wäre es ja keine Überraschung mehr! Mir ist es sehr wichtig, schöne und persönliche Dinge zu finden, über die sich der Beschenkte dann auch wirklich freut. Meist muss es auch gar nicht wertvoll sein, um jemanden zum Strahlen zu bringen. Mit Liebe selbst gemacht ist viel mehr wert als teuer eingekauft. Und mich kann man ja wirklich ganz einfach vor Freude ausflippen lassen: es darf einfach nur nicht bunt sein!

wunschzettel

1  Geschirrtuch „Dot“ 2er Set von OyOy über Wohnbeiwerk 17,50€ | 2 Hocker mit Strickbezug von Impressionen 59,95€ | 3 Läufer von Bloomingville über tujuh 44,95€ | 4 Übertopf aus Beton von Hübsch Interior über Wohnbeiwerk ab 15,00€ | 5 Schneidebrett aus Akazienholzvon Hema 7,00€| 6 Becher Set Yours & Mine von Bloomingville über Shabby Style 16,90 € | SINNERLIG Korb aus Seegras von IKEA 9,99€ | 8 Rentierfell von Impressionen 199,00€

4 Kommentare zu “Shopping | mein Wunschzettel an den Weihnachtsmann

  • Antworten Doris 14. Dezember 2015 um 8:11 Uhr

    Liebe Tanja,
    eine sehr, sehr hübsche Auswahl – mir gefallen die Becher von Bloomingville total gut!
    Alles Liebe zu Dir,
    Doris

  • Antworten Yna 12. Dezember 2015 um 17:59 Uhr

    Da bin ich dabei :) Gefällt mir alles…
    Lieben Gruß und nun ein schönes Wochenende, Yna

  • Antworten Die Rabenfrau 12. Dezember 2015 um 12:16 Uhr

    Moin Tanja! Die meisten Sachen, die du da vorgestellt hast, hätte ich auch gerne unter dem Christbaum! Allerdings solltest du wissen: So ein Rudolf-Fell haart, weil die Haare hohl sind (zwecks Isolierung gegen die Kälte) und gerne abbrechen! Hast du einen guten Staubsauger?
    ;o)
    Grüßle
    Ursel

  • Antworten Nicole 11. Dezember 2015 um 15:37 Uhr

    Liebe Tanja,

    da hast du dir ja tolle Dinge ausgesucht für deinen Wunschzettel. Bestimmt liest der Weihnachtsmann mit ☺
    Rentierfelle kannst du momentan auch auf diversen Weihnachtsmärketen bekommen, aber Vorsicht… die Meisten haaren wie verrückt! Meine Freundin hatte eines, war gar nicht preiswert. Das ist nach 1 Jahr wieder rausgeflogen. Haare, Haare, Haare und es hörte nicht auf…..

    LG und ein schönes Wochenende
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.