Sonntagmorgen…

Ausschlafen… Das Schönste am Sonntag ist, dass kein Wecker klingelt, man solange in den Federn bleiben kann, wie man mag. Noch ein bisschen in die Decke einmummeln, Pläne schmieden für den Tag und dann langsam mal in die Gänge kommen. Ein schönes Frühstück am Sonntag morgen ist aber auch nicht zu verachten. Mit einem perfekten 4 1/2 Minuten Ei, frischen Brötchen und einem liebevoll geschäumten Latte Macchiato starte ich gleich noch besser in den Tag.

20140202-breakfast1

Bild: realitech studios

Zu einem guten und reichhaltigen Sonntagsfrühstück gehört auch ein schön gedeckter Tisch, der gleich gute Laune macht. Bei uns deckt der Eine den Tisch, während der Andere Brötchen holt – also echte Arbeitsteilung. Und dann lassen wir uns so richtig schön viel Zeit! Und quatschen über Gott und die Welt, lachen und lassen die Seele baumeln. Warum kann eigentlich nicht jeden Tag Sonntag sein?

20140209-breakfast

1 Kaffee-Service, 18-tlg. von Impressionen 59,95 € | 2 Aufbewahrungsglas 900ml von House Doctor über shabby-style 6,90 € | 3 Großes Holzbrett “Nature” von Nicolas Vahé über shabby-style 34,90 € | 4 FRASERA Glas von IKEA 2,49 € | 5 Eierwärmer WARM UP’S  von uccellino 12,90 € | 6 Emaille Kännchen Mini von Madam Stoltz über shabby-style 5,50 € | 7 Brotbox in Cremeweiß mit Aufschrift “Unser täglich Brot” von Impressionen 39,95 €

4 Kommentare zu “Sonntagmorgen…

  • Antworten Anna 10. Februar 2014 um 21:50 Uhr

    Hey Tanja,
    ich mag das Kännchen sehr! Schön shabby… Der Shop ist wirklich toll, habe mal ein bisschen gestöbert…
    liebe Grüsse, Anna

  • Antworten Tanja´s Allerlei 10. Februar 2014 um 12:14 Uhr

    Das mag ich auch super gerne :) Wir sind zum Glück beide Langschläfer und deshalb lieben wir es beide, auch mal so richtig auszuschlafen. Dann frühstücken wir auch gerne lange und ausgiebig :) Bei uns gibt es aber immer Aufbackbrötchen oder auch mal was selbstgemachtest… Morgens zum Bäcker zu fahren hat nämlich keiner von uns beiden Lust ;)

    • Antworten mxliving 11. Februar 2014 um 17:54 Uhr

      Hallo Tanja,
      kann ich gut verstehen :-)
      Grüße, Tanja

  • Antworten Suse 9. Februar 2014 um 17:02 Uhr

    Liebe Tanja,
    das ist ja ein hübsches Bild, bist Du das? Passt so schön zum Thema… Haben auch lange geschlafen heute und dann haben wir gefrühstückt. Währenddessen habe ich Deinen blog gelesen und geschmunzelt. Hast es genau getroffen!
    Liebe Grüße, die Suse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.