Shopping | Gusseisen aus England

Heute flatterten diese wunderschönen Pfannen von Netherton Foundry als Angebot über MONOQI in meinen Posteingang. Was sind die schön! Ich habe mir schon immer Pfannen in Gusseisen gewünscht, ein Spiegelei ist plötzlich nicht mehr einfach nur ein Spiegelei… Und jetzt bin ich hin und her gerissen. Soll ich? Soll ich nicht? “Ein Patent von Abraham Darby zur Produktion gusseiserner Töpfe und Wasserkessel katapultierte seinen englischen Heimatort Shropshire zu Beginn des 18. Jahrhunderts an die Spitze der industriellen Revolution. 300 Jahre später knüpft Netherton Foundry an diese Tradition mit einer Kochgeschirrkollektion an, die ebenfalls in den westlichen Midlands vom Familienunternehmen in vierter Generation produziert wird. Die Töpfe und Bräter halten ein Leben lang und stehen für gesundes Kochen, bei dem nichts anbrennt. Sie sind zum ersten Mal außerhalb Großbritanniens über MONOQI erhältlich und stehen nun an der vordersten Front einer kulinarischen Revolution – in unserer Küche.” Quelle: MONOQI. Das 4-teilige Pfannenset liegt hier bei 215,00€. Läuft noch 7 Tage…

20131118-pfannen


Produktbilder: MONOQI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.