Dekoration | die neue Lounge im Alpenlook

Manchmal kommt man ja auf die wildesten Ideen. Ein altes paar Skier vom Trödler unseres Vertrauens und ein Ausflug in die Berge – und schon war eine neue Idee in unseren Köpfen geboren: wir brauchen eine Alpenlounge! Mir gefällt der Look mit derbem Holz, warmem Filz und kuschligen Fellen schon immer besonders gut. Und da es oben in unserem ungenutzten Raum bisher nur so wimmelte von Möbeln, die wir woanders eben einfach nicht untergebracht haben bei unserem Einzug, wurde hier kurzerhand alles auf Bergchalet umgestylt. So schnell ging es dann leider doch nicht, die neue Couch hatte 10 Wochen Lieferzeit. Ganz schlecht, wenn man so ungeduldig ist wie ich! Nun wurde sie aber endlich geliefert und von den Möbelpackern an Ort und Stelle gewuchtet. Und dann konnte ich endlich beginnen mit der Dekoration. Viele alte Schätze sind hier eingezogen und sorgen für den unverwechselbaren Alpenlook. Neben unseren alten Skiern und passenden Schuhen haben wir noch alte Schneeschuhe aufgetrieben, die den Alpenlook perfekt machen. Ein wenig altes Werkzeug mit Geschichte und ein passendes Kuhfell runden die Optik ab.

Wohnzimmer im Alpenlook Details für den perfekten Chalet-Style

Der Raum hier oben bietet mit seiner großen Fensterfront und dem Blick in unsere doch etwas bescheideneren „Berge“ die perfekte Kulisse.

Wir sind hier natürlich noch weit vom Alpenvorland entfernt, aber der kleine Hügel macht doch schon ein bisschen was her. Sicher wird es hier mit der Zeit auch noch ein wenig voller. Das Bild an der Wand ist auch noch nicht ganz final und wir haben uns noch ein bisschen was vorgenommen. Aber da wird noch nichts verraten! Und wer nochmal ein Blick auf den Raum werfen möchte, wie er vorher ausgesehen hat, der schaue doch mal nochmal hier vorbei.

Alpnelounge im Chalet-StyleWohnzimmer im Chaletstyle

Passende Accessoires für den Alpenlook haben wir schon auf unserer letzten Reise in die Berge besorgt. Dafür nicht nur einen Trödler, sondern auch die Innenstadt von Salzburg unsicher gemacht. Die alte Kuhglocke habe ich allerdings schon sehr lange bin sehr froh, dass ich sie nun endlich auch in die Deko integrieren konnte. Und dann haben wir natürlich viel Filz in die Einrichtung integriert.

Filz ist für mich der Garant für Gemütlichkeit.

Alpenlook stylen

Gegenüber der Couch haben wir auch eine neue Kommode aufgestellt, die aber noch nicht ganz fertig ist. Hier wird es noch Türen und eine Abdeckung geben, aber das Jahr ist ja noch recht lang… Ich bin jetzt erstmal sehr glücklich, dass wir uns hier oben einen schönen Raum geschaffen haben, der zum gemütlichen Verweilen einlädt. Ich habe schon so manche Stunde mit meinem Strickzeug oder einem Buch hier oben verbracht und die Seele baumeln lassen.

14 Kommentare zu “Dekoration | die neue Lounge im Alpenlook

  • Antworten Die Rabenfrau 17. Januar 2018 um 22:46 Uhr

    Liebe Tanja, da hast du einen sehr stilvollen Alpenlook kreiiert! Gefällt mir sehr gut, eure neue Lounge, obwohl ich den Raum ja vorher auch schon sehr schön fand.

    Gerade am Wochenende sah ich alte Wohnzeitschriften durch und fand in einer noch Bilder von eurer alten Wohnung! Da hat sich schon viel verändert bei euch seitdem, finde ich. Ich liebe sowas!
    Grüßle
    Ursel

    • Antworten Die Rabenfrau 17. Januar 2018 um 22:47 Uhr

      Noch was vergessen: Bin gespannt auf weitere Veränderungen! Oder ob du doch irgendwann einfach mal zufrieden bist? Wer weiß…
      😉

  • Antworten Isabell 16. Januar 2018 um 21:54 Uhr

    Liebe Tanja, ein wunderschöner Raum ist entstanden! Da möchte man sich gleich niederlassen und die Aussicht genießen. Die Naturtöne wirken beruhigend und die alten Skier sind klasse!
    Viele schöne Momente wünsch eich euch!
    Isabell

  • Antworten RAUMIDEEN 15. Januar 2018 um 20:10 Uhr

    Gemütlich ist es bei dir, ich komme dann , wenn die Käsespätzle fertig sind, ich trinke einen Glühwein 😉 !

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für dich.

    Cora

  • Antworten nicole 14. Januar 2018 um 23:30 Uhr

    Liebe Tanja,
    wann kann ich nochmal einziehen???
    Einfach traumhaft schön ♥♥♥

    liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten Unser kleiner Mikrokosmos 14. Januar 2018 um 19:45 Uhr

    Hallo Tanja,
    Das Alpenzimmwr ist super geworden. Kann man das für Urlaube buchen? Nein Scherz beiseite, aber in dem Zimmer würde ich mich sofort wohlfühlen . Total schön

  • Antworten Simone 14. Januar 2018 um 14:21 Uhr

    Liebe Tanja,

    eine Idee haben und mal schnell ein Zimmer umgestalten… Cooooool! Ich muss spontaner werden !!! 😉
    Was machst Du mit den Sachen, die da vorher drin waren? Werden die weiter genutzt, zwischengelagert, weggegeben… ?

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

    • Antworten mxliving 14. Januar 2018 um 16:01 Uhr

      Liebe Simone,
      naja, bei 12 Wochen kann man eventuell noch von spontan sprechen 😉 Den Sessel und die Kommoden sowie den Teppich habe ich in liebevolle Hände abgegeben. Und mehr stand ja auch gar nicht drin… Wir haben damals alle Möbel, die wir woanders nicht untergebracht haben hier zwischengeparkt. Und so war es immer recht schwierig, hier eine wirklich gemütliche Atmosphäre aufkommen zu lassen. Jetzt hat das Ganze wenigstens ein Konzept! Wünsche Dir einen schönen Sonntag und sende Dir liebe Grüße
      Tanja

  • Antworten Sabine 14. Januar 2018 um 14:20 Uhr

    Traumhaft schön, liebe Tanja

    • Antworten mxliving 14. Januar 2018 um 15:58 Uhr

      Hallo liebe Sabine,
      danke Dir!
      Tanja

  • Antworten Flo | Tasteboykott 14. Januar 2018 um 13:49 Uhr

    Wunderschön ist der Raum geworden. Bei Alpenlook denke ich an rot karierte Tischdecken und Geweihe, du hast das Thema aber sehr stilvoll umgesetzt!

    • Antworten mxliving 14. Januar 2018 um 15:58 Uhr

      Hallo Flo,
      lieben Dank! Vielleicht werden es ja doch noch ein paar karierte Vorhänge, aber rot wohl eher nicht 😉
      Wünsche Dir einen wundervollen Sonntag und sende Dir viele liebe Grüße
      Tanja

  • Antworten Renate 14. Januar 2018 um 11:03 Uhr

    Hallo liebe Tanja!
    Das Warten hat sich gelohnt- eure Alpen-Lounge ist fantastisch geworden! Gefällt mir sehr gut….wenn du mir dann noch einen „Jagatee“ und „Kaasspatzl“ servierst, komm ich vorbei 😉

    • Antworten mxliving 14. Januar 2018 um 15:55 Uhr

      Hallo liebe Renate,
      ob ich das aber so gut hinbekomme und mich deinem Urteil stellen mag? Und wenn Du es mir zeigst? Bist jederzeit herzlich eingeladen! Danke Dir für die lieben Worte und einen schönen Sonntag noch!
      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.