Dekoration | der letzte schöne Tag im Jahr?*

*dieser Beitrag enthält Werbung für Connox

Nachdem uns jetzt wirklich ständig Dauerregen und diese fürchterlich kalten Temperaturen da draußen heimsuchen, bin ich tatsächlich versucht zu glauben, dass es jetzt Winter wird. Morgens liegt der Rauhreif weiß und wunderschön auf den Grashalmen und der Atem dampft so schön, wenn man tief Luft geholt hat. Dabei sind noch lange nicht alle Arbeiten im Garten abgeschlossen und es gäbe noch eine ganze Menge zu tun. Aber ich habe doch heute tatsächlich noch ein paar Sonnenstrahlen einfangen können, die sich erst ganz schüchtern und dann mit voller Macht durch die Wolken geschoben haben. Zufällig hatte unser Kies vorher Gelegenheit schon mal ein wenig zu trocknen. Das habe ich natürlich gleich zum Anlass genommen, mich dick einzumummeln und mit Lesestoff, einer heißen Tasse Tee und einer kuschligen Decke noch ein paar Minuten draußen zu verbringen.

strahlender-sonnenschein-im-herbst-relaxen-mit-sack-itschoener-herbsttag-im-garten

Mein neuer Retro it Outdoor Sitzsack von Sack it und der passende Retro it Drum von Sack it für den Außenbereich sind ideal zum Abschalten und Relaxen. Man kann die Beine schön hochlegen oder das kleine runde Etwas auch als Beistelltisch benutzen. Dass es sich ganz hervorragend in unserem neuen Garten macht, brauche ich wahrscheinlich gar nicht zu erwähnen? Der grobe Stoff und die schicken Nähte sind genau mein Ding, besonders hat es mir aber der Tragegriff auf der Rückseite des Outdoorsessels angetan. Und obwohl das gute Stück so gar nicht nach Plastik aussieht, ist es absolut für den Außenbereich geeignet. Über den Winter werde ich es dennoch reinholen und in unserem Gästezimmer einquartieren, da sieht es nämlich ganz genauso hübsch aus.

sack-it-sitzsack-im-herbstgarten

Die Beete, die an der Hauswand entlang führen, sind auch gerade erst fertig geworden. Die Unmengen an Kies, die wir hier verteilt haben, spüre ich sehr deutlich in den Oberarmen. Jeden Tag kommen wieder ein paar Quadratmeter hinzu, die fertig werden und das macht natürlich besonders viel Freude. Wenn wir weiter in diesem Tempo voran kommen, werden wir doch noch 2021 fertig!

sack-it-in-der-herbstsonne

Solange hier noch die Sonne so schön scheint und es für November zwar sehr kalt, aber doch so freundlich ist, werde ich noch so viel wie möglich Zeit draußen verbringen. Ein paar Pflanzen müssen noch in die Beete, aber zwischendurch bleibt noch ein wenig Zeit um die Füße hochzulegen. Von mir aus kann es jetzt noch ein bisschen so bleiben…

Relaxte Grüße, Eure Tanja

18 Kommentare zu “Dekoration | der letzte schöne Tag im Jahr?*

  • Antworten Silke 23. November 2016 um 10:59 Uhr

    Hallo Tanja,
    bei dem grauen, nassen und ekligen Novemberwetter sind deine Bilder eine echte Augenfreude. Die Sitzmöbel gefallen mir total gut. Die Farbe, der Stil und das Material einfach nur toll. Im Gästezimmer kann ich mir das auch gut vorstellen. Nach Weihnachten kann dann langsam der Frühling einziehen. Ich bin absolut kein Wintermensch…
    Liebe Grüße
    Silke

    • Antworten mxliving 27. November 2016 um 17:49 Uhr

      Hallo liebe Silke,
      das kann ich gut verstehen, das viele Grau heute hat ein wenig auf die Stimmung geschlagen, da war es letzte Woche noch viel schöner… Aber Frühling wird es ganz bestimmt, wir müssen nur noch ein wenig durchhalten!
      Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten Anke 22. November 2016 um 17:56 Uhr

    Erster Eindruck auf den Fotos: Wow, sehr edel! Kann natürlich auch an der Kulisse liegen, hihi :)
    Wünscht man sich den Frühling doch glatt noch mehr herbei, obwohl, derzeit ist es ja recht mild. Alleine heute teilweise 14°C in Hannover, war richtig angenehm auf der Terrasse. Vielleicht wird der Winter dieses Jahr mal übergangen, wünschen würde ich es mir. Liege Grüße, Anke

    • Antworten mxliving 27. November 2016 um 17:50 Uhr

      Hallo liebe Anke,
      da bin ich auch dafür! Würde den neuen Garten so gerne nutzen und nicht in ein graues Einerlei schauen… Aber da werden wir uns wohl noch ein kleines bisschen gedulden müssen…
      Lass es Dir gut gehen und einen schönen Abend, Tanja

  • Antworten Kathrin 22. November 2016 um 12:47 Uhr

    Der gefällt mir sehr der Sitzsack, die aus Plastik mag ich auch nicht so und die haben meist auch keine richtige Lehne wie dieser hier, vielleicht wird es der jetzt endlich werden, mein Mann will schon lange einen für draußen.
    Mit dem Kies sieht es bei uns ähnlich aus , den haben wir auch ums ganze Haus verteilt (hat auch ewig gedauert) wir haben nur noch keine schöne Kiesumrandung gefunden, kannst du mir verraten was das bei euch für eine ist, die ist so schön eckig und schlicht und sieht wie Beton aus und wie tief muss die in den Boden rein?
    Viele Grüße Kathrin

    • Antworten mxliving 27. November 2016 um 17:52 Uhr

      Hallo liebe Kathrin,
      das sind Betonkantensteine, die hat uns der Gartenbauer eingesetzt und festbetoniert. Kosten aber ansonsten nicht viel und lassen sich sicher auch noch nachträglich einsetzen. Unsere sind ca. 20 cm hoch.
      Wünsche Dir einen tollen 1. Adventsabend und sende Dir viele liebe Grüße, Tanja

      • Antworten Kathrin 27. November 2016 um 19:36 Uhr

        Danke dir, suche jetzt gerade nach dem Sitzsack aber irgendwie scheinst du einen Grauton zu haben und auf der Seite gibt es nur braun und schwarz oder wirkt das auf deinen Fotos nur wie grau?
        Viele Grüße Kathrin

  • Antworten RAUMIDEEN 21. November 2016 um 18:05 Uhr

    Dann hoffe ich ja, dass ihr auch so schönes mildes Wetter hattet. ich bin auf dem Fahrrad ganz schön ins Schwitzen gekommen.
    Der Sessel ist toll, liebe Tanja. Jetzt müsst man zurückspulen, bis zum goldenen Oktober. Oder Du musst einfach auf den Frühling warten und dann kannst Du die Frühblüher vom Sessel aus, ganz wunderbar beobachten.
    Herzliche Grüße
    Cora

    • Antworten mxliving 27. November 2016 um 17:54 Uhr

      Hallo liebe Cora,
      ich kann es kaum erwarten, dass hier etwas blüht!!! Und die Vorstellung, dann ganz gemütlich auf meinem Sesselchen zu relaxen und den Blümchen beim wachsen zuzuschauen, ist doch sehr angenehm. Ein wenig werde ich noch warten müssen…
      Einen schönen 1. Advent! Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten Nicole 21. November 2016 um 11:56 Uhr

    Liebe Tanja,
    2021 – so früh schon??? Lach!
    Ja, es ist ne Menge Arbeit, aber wenn ich mir deine Fotos so ansehe ist es wirklich jeden Muskelkater wert.
    Der Sitzsack ist Mega. Ich bin ganz verliebt. Schon wieder mal…..
    Da wir unsere ja leider in die ewigen Jagdgründe schicken mussten, könnte ich evtl. im nächsten Jahr mal über neue nachdenken – zwinker.
    Derzeit ist unsere neue Terasse ja noch Baustelle…..
    Genieß die Sonne und sammel Energie für alles was noch zu tun ist. Es wird….. ganz sicher!

    glg Nicole

    • Antworten mxliving 27. November 2016 um 17:56 Uhr

      Hallo liebe Nicole,
      wenn wir dann 2021 endlich fertig sind, fällt uns ganz sicher wieder etwas neues ein, dass noch gemacht werden soll und bestimmt beginnen dann auch schon die ersten Reparaturen…. Es steht fest: es wird uns nie mehr langweilig werden!
      Bin gespannt auf Eure neue Terrasse! ;-)
      Lass es Dir gut gehen heute Abend und bis bald, Tanja

  • Antworten stefi_licious 21. November 2016 um 9:45 Uhr

    na guck mal – da brauchst du gar keinen sitzsack mehr selber nähen! ;)
    übrigens, ich merke nach 5 jahren, dass man mit einem haus tatsächlich nie fertig ist. also 2021 ist schon ziemlich ambitioniert. ;)
    viele grüße
    die frau s.

    • Antworten mxliving 27. November 2016 um 17:58 Uhr

      Liebe frau s.,
      dafür wird einem auch nie mehr langweilig werden mit einem Haus! Ich befürchte auch, dass es bis dahin zwar schon besser aussehen wird, aber fertig wird man mit einem Haus wohl wirklich nie, da hast Du Recht ;-) Aber Spaß macht es!
      Einen schönen 1. Adventsabend wünsche ich Dir und sende viele liebe Grüße,
      Tanja

  • Antworten Anna Maria 20. November 2016 um 22:08 Uhr

    Hallo Tanja,
    so schönes Wetter bei Euch heute, das ist ja beneidenswert! Die Bilder sind toll geworden, da bekommt man gleich wieder Lust auf den Frühling, dabei hat der Winter noch gar nicht richtig angefangen.
    Lieben Dank fürs teilen und vielleicht wird es ja die nächsten Tage doch noch ein wenig so bleiben?
    LG, Anna Maria

  • Antworten Frauke 20. November 2016 um 21:14 Uhr

    Was für eine tolle Kombi für den Garten! Genau meine Farbe, richtig klasse. Bei uns war der November nicht so gastfreundlich wie bei euch, da genieße ich deine sonnigen Bilder umso mehr. Toll sind die Beete geworden, eure Anstrengungen haben sich mehr als gelohnt, liebe Tanja!
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche … liebe Grüße, Frauke

  • Antworten Simone 20. November 2016 um 18:16 Uhr

    Liebe Tanja,

    durch Zufall bin ich auf Deinen Blog gestoßen und habe auch gleich mal „rückwärts“ gelesen. Auf jeden Fall werde ich hier öfters mal vorbeischauen. Interessante Themen, wunderschöne Fotos und die Innengestaltung des Hauses finde ich einfach nur Klasse!
    Auch vom Garten würde ich gerne mehr sehen. Unterirdische Bewässerung, die Gartenplanung usw. interessieren mich doch sehr.
    Die Bilder, die Du bisher eingestellt hast, machen mich richtig neugierig!

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

    • Antworten mxliving 27. November 2016 um 18:01 Uhr

      Hallo liebe Simone,
      ♥-lich willkommen hier! Freue mich sehr, dass es Dir so gut gefällt bei mir und über Deinen lieben Kommentar! Bilder und Anleitungen zum Thema Garten werden in den nächsten Jahren sicher noch viele folgen… Wir haben ja gerade erst angefangen und ich bin selber sehr gespannt, ob mein erster richtiger Garten sich so entwickeln wird wie geplant oder ob noch große Überraschungen auf mich warten ;-)
      Einen tollen Adventsabend wünsche ich Dir, sende viele liebe Grüße und bis bald, Tanja

      • Antworten Simone 1. Dezember 2016 um 17:50 Uhr

        Liebe Tanja,

        ich drücke Dir die Daumen dass alles so wird wie ihr euch das vorgestellt habt. Hat ja auch Vorteile für die Leser, die sich dann an den Berichten und schönen Fotos erfreuen und sich Anregungen holen können.
        Vielen Dank!

        Simone G. aus B. / Ger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.