Garten | Weihnachtsdekoration für draußen und leckerer Birnenpunsch*

*dieser Beitrag enthält Werbung für VIVANNO

Nachdem die Terrasse nun endlich fertig ist, können wir auch so richtig aus den Vollen schöpfen und auch hier draußen weihnachtlich dekorieren. Ich finde es wundervoll, wenn man nach draußen schaut und die vielen Lichtlein im Dunkeln vor sich hin funkeln. Erst dann kommt bei mir ein wenig Weihnachtsstimmung auf. Und damit war es bisher nicht so recht weit her. Die warmen Temperaturen und der viele Regen waren dem Adventsfeeling bisher nicht sehr zuträglich. Heute haben wir aber unsere neuen Pflanzkübel MAXI aus Fiberglas endlich bepflanzen können. Zunächst einmal wurden unten Löcher gebohrt, da wir draußen auf Einsätze verzichten wollten und sonst das Wasser ja nicht ablaufen könnte. Das ist mit dem Akkubohrer schnell gemacht. Dann war ich verwundert, wie viel Erde doch in so einen Pflanzkübel hineingeht… Einen ausschweifenden Besuch im Gartencenter durfte ich natürlich auch noch absolvieren. Hier lief laut dudelnd die Weihnachtsmusik rauf und runter und überall glitzerte es vor sich hin. Ein wenig schlichter und natürlicher darf die Weihnachtsdekoration für draußen für mich dann schon sein.

birnenpunsch

Die Bepflanzung macht mir immer einen Heidenspaß. Mit den Händen in der Erde wühlen und die Pflanzen nach und nach einsetzen, bis alle ihren Platz gefunden haben gehört inzwischen zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Und damit Christrosen, Efeu und unser kleiner Tannenbaum nicht frieren müssen, wurde zum Schluss alles mit dickem Moos abgedeckt. Das macht sich auch optisch sehr gut und wirkt so schön winterlich. Eine Lichterkette darf indes auch nicht fehlen und so waren wir einen Vormittag damit beschäftigt, alle Lichtlein an die rechte Stelle zu rücken und unsere Kübel schön in Szene zu setzen. Das Ergebnis kann sich allerdings auch wirklich sehen lassen finde ich. Mit ein paar Zweigen und einem Kranz wurde das viele Grün ein wenig aufgelockert.

vivanno-weihnachtsdekoration-terrassebirnenpunsch-auf-der-terrasse

Zur Feier des Tages und nach vollbrachter Arbeit haben wir uns dann einen heißen Punsch gegönnt. Selbstverständlich selbst gemacht. Ein paar reife Birnen habe ich noch in der Obstschale gefunden, diese klein geschnitten und mit ein wenig Zitronensaft, dem Mark einer Vanilleschote und ein wenig braunem Zucker aufgekocht, dann einen Liter Birnensaft hinzugefügt. Zum Schluss gibt man optional noch einen großen Schuss Birnengeist hinein.


Zutaten für 4 Portionen:

2 reife Birnen
2 TL Zitronensaft
1 Vanilleschote
1 EL brauner Zucker
1 L Birnensaft
optional 8 cl Birnengeist


terrasse-weihnachtslich-dekorieren-mit-vivanno-pflanzkuebeln

Ausgerüstet mit einer warmen Decke und ein paar frisch gebackenen Vanillekipferln nach Hausrezept kann man sich herrlich auf dem Bänkchen niederlassen und ein wenig die Seele baumeln lassen. Dass wir dieses Jahr tatsächlich am ersten Advent schon zum Backen gekommen sind, grenzt tatsächlich an ein Wunder. Seither lehrt sich die Dose wie von Zauberhand von Tag zu Tag ein wenig mehr…

birnenpunsch-draussen-geniessenvivanno-pflanzkuebel-weihnachten

Meine Betonäpfelchen und -birnen dürfen ein paar Wochen hier draußen verbringen und den Pflänzchen Gesellschaft leisten, passen sie doch so wundervoll zu den Betonpflanzkübeln. Die Beleuchtung ist zeitgeschaltet und geht jeden Nachmittag um 16:00 Uhr ganz von alleine an und nachts dann auch wieder aus. Eine praktische Angelegenheit! So langsam aber sicher macht sich jetzt auch hier ein wenig Adventsstimmung breit…

Adventsgrüße,

Eure Tanja

21 Kommentare zu “Garten | Weihnachtsdekoration für draußen und leckerer Birnenpunsch*

  • Antworten Simone 30. November 2016 um 14:24 Uhr

    Liebe Tanja,

    die Pflanzkübel machen sich ganz toll auf der Terrasse. Alles im und am Haus ist so wunderschön stimmig!
    Schon als ich von den Kübeln im Haus gelesen habe, habe ich mich gefragt: Wie schwer sind die eigentlich? Auf der Homepage von Vivanno habe ich dazu nichts gefunden.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit!
    Simone G. aus B. / Ger.

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 18:24 Uhr

      Hallo liebe Simone,
      lieben Dank an Dich für Deine netten Worte! Zum Gewicht kann ich leider keine genauen Angaben machen, die Kübel lassen sich unbefüllt ganz einfach zu zweit tragen, wenn dann Erde und Pflanzen drin sind, wird das schon ein bisschen schwerer…
      Viele liebe Grüße zu Dir und einen schönen Abend!
      Tanja

      • Antworten Simone 1. Dezember 2016 um 17:45 Uhr

        Danke für die Info, liebe Tanja!

  • Antworten Doris 30. November 2016 um 11:03 Uhr

    Liebe Tanja,
    so eine schöne Gartendeko – gefällt mir sehr gut! Sehr geschmackvoll – wie jede deiner zauberhaften Deko-Ideen! Und der Birnenpunsch lädt schon richtig zum gemütlich Trinken und Quatschen ein :-)
    Eine wundervolle Adventszeit,
    Doris

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 18:14 Uhr

      Hallo Doris,
      danke Dir für das tolle Lob, freue mich sehr darüber! Ich mache mir jetzt noch nochmal eine Portion Punsch warm, schnappe mir eine warme Decke und schaue nochmal da draußen die kleinen Lichtlein an.
      Dir auch eine tolle Adventszeit, lass es Dir gut gehen und bis bald,
      Tanja

  • Antworten Sandra [ZWO:STE] 30. November 2016 um 10:18 Uhr

    Das ganze muss mit der klirrend zierenden Kälte dieser Tage noch einen ganz besonderen Glanz gehabt haben! Wirklich wunderschön. Christrosen und die Schrimtanne wirken wunderbar zusammen.

    Ich wünsche dir weiterhin eine vorweihnachtliche Stimmung im Herzen und den leckersten Birnenpunsch in die Hand,
    Liebe Grüße
    Sandra

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 18:10 Uhr

      Hallo liebe Sandra,
      danke Dir! Freut mich sehr, dass es Dir gefällt!
      Auch Dir eine wunderbare Adventszeit, viele glanzvolle Stunden und hoffentlich noch ein paar sonnigere Tage!
      Viele liebe Grüße,
      Tanja

  • Antworten Franzy vom Schlüssel zum Glück 29. November 2016 um 21:53 Uhr

    Ohhh Birnenpunsch.
    Mensch den hätt ich jetzt auch gern… Werd ich am WE mal machen
    Danke für das tolle Rezept, liebe Tanja!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    P.S.: Ich möchte Dich herzlich einladen mal bei mir vorbei zu schauen. Der Bloggeradventskalender hat sein erstes Türchen bereits am 1. Advent mit einem tollen Give-Away geöffnet und ich würde mich freuen, wenn du dabei wärst :)

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 18:08 Uhr

      Hallo liebe Franzy,
      danke, ich flitze gleich mal rüber! Lass es Dir schmecken am Wochenende, ja?
      Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten RAUMIDEEN 29. November 2016 um 21:52 Uhr

    Ja, es ist kalt geworden, da schmeckt der Punsch besonders gut. Die Pflanzkübel schlucken ordentlich Erde, Wahnsinn! Schön hast Du sie bepflanzt, genieße den weihnachtlichen Ausblick!
    Liebe Grüße
    Cora

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 18:07 Uhr

      Hallo liebe Cora,
      da sagst Du was! Insgesamt haben wir 350 Liter Erde eingefüllt, es passt schon ordentlich was rein… Der Punschverbrauch lag in Relation dazu bei nur einem Liter… Aber wir arbeiten daran!
      Ich wünsche Dir einen wundervollen Abend, eine tolle Adventszeit und sende Dir liebe Grüße
      Tanja

  • Antworten Edith 29. November 2016 um 8:18 Uhr

    Liebe Tanja,wirklich wunderschön deine Dekoration.
    Ich liebe es auch wenn draussen Lichter brennen,und es zu dunkel wird,hat doch etwas zauberhaftes an sich.
    Ich finde ja die Pflanzkübel auch so wunderschön,nur der Preis ist einfach zu teuer.
    L.G.Edith.

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 18:04 Uhr

      Hallo liebe Edith,
      freue mich sehr, dass es Dir gefällt! Die Pflanzkübel sind sehr langlebig und trotzen jeder Temperatur, da lohnt es sich tatsächlich, ein wenig mehr zu investieren. Bald ist ja Weihnachten, da hat man doch einen Wunsch frei, oder? ;-)
      Ich sende Dir viele liebe Grüße und wünsche ich Dir eine wunderschöne Adventszeit, Tanja

  • Antworten Inge 29. November 2016 um 6:47 Uhr

    Hallo liebe Tanja,
    wieder einmal wunderschön geworden Deine weihnachtliche Deko im Garten. Es passt einfach alles, innen wie außen – ganz ganz toll. Du hast einfach ein Händchen dafür. Bitte mach weiter so.
    Liebe Grüße
    Inge

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 17:58 Uhr

      Hallo liebe Inge,
      aber gerne doch! Ich danke Dir sehr für das sehr schmeichelhafte Kompliment :-)
      Mach Dir einen wunderschönen Abend und genieße die schöne Adventszeit!
      Viele liebe Grüße zu Dir! Tanja

  • Antworten Nicole 28. November 2016 um 23:35 Uhr

    Liebe Tanja,
    das ist wirklich ganz wunderschön geworden.
    Dein (Farb)Konzept geht voll auf. Da kannst du sowas von Stolz sein!!!!
    Der Birnenpunsch kling auch superlecker (fast hätt ich saulecker geschrieben – fast ☺)
    Ich wünsche dir eine zauberhafte Adventszeit mit viel Punsch, noch gaaanz viel Vanillekipferln und deinen glitzernden kleinen Lämpchen. Ich sehe dich schon bei jeder Gelegenheit warm eingepackt mit einem dampfenden Getränk auf der Bank sitzen

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 17:56 Uhr

      Hallo liebe Nicole,
      ach ich danke Dir! Ja, ich denke auch, dass sich da noch die eine oder andere Gelegenheit finden wird für nette Stunden draußen…
      Lass es Dir gut gehen und genieße die schöne Adventszeit, Du Liebe!
      Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten Marianne 28. November 2016 um 22:41 Uhr

    Liebe Tanja,
    Wunderschön! Eine schlichte aber wirkungsvolle Adventsdeko und der Punsch hört sich gut an, das wird ausprobiert!
    Viele Grüße, Marianne

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 17:54 Uhr

      Hallo liebe Marianne,
      na dann Prost!!!
      Viele liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Anna Maria 28. November 2016 um 19:17 Uhr

    Hallo liebe Tanja,
    das ist aber wirklich schön geworden, da würde ich mich jetzt auch gerne mit einem heißen Glas Punsch niederlassen und die Seele baumeln lassen. Toll geworden, Eure Terrasse! Und die Pflanzkübel habe ich ja schon öfter bewundert, die passen ja wirklich super in Euren Garten!
    Viele grüße, Anna Maria

    • Antworten mxliving 30. November 2016 um 17:53 Uhr

      Hallo liebe Anna Maria,
      lieben Dank, das finde ich auch!!! ;-)
      Viele liebe Grüße, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.