Mal wieder so richtig aufgeräumt!

Manchmal brauche ich einen Anlass, um mal wieder so richtig Ordnung zu schaffen. Was würde sich da eher anbieten als ein ausgedehntes Fotoshooting? Da bleibt mir dann wohl notgedrungen nichts anderes übrig, als mal wieder so richtig ausgiebig zu putzen, räumen und umdekorieren. Ein vorgezogener, kleiner Frühjahrputz sozusagen. Manchmal muss man einfach ausmisten und die vielen tollen Dinge, die man so hat wieder ins rechte Licht rücken. So habe ich also meinen inneren Schweinehund überlistet und dabei sind dann so ganz nebenbei auch noch ein paar Bilder entstanden, die ich heute zeigen kann. Zunächst einmal die Garderobe, die durch das Bänkchen auch einen Platz zum Schuhe anziehen bietet und ungemein praktisch ist. Da man sie ständig im Blick hat, wenn man sich in der Wohnung aufhält, ist hier Ordnung durchaus wünschenswert. Klappt leider nicht immer!

aufgeraeumt

Irgendwie schaffe ich es immer wieder, alles zuzustellen und mit meinen ganzen Habseligkeiten zu ‚dekorieren‘. Da tut es mal wieder ganz gut, alles in den Ursprungszustand zu versetzen. Im Wohnzimmer sind meine Betonbuchstaben eingezogen und zieren nun die selbstgebauten Galeriesockel. Die alte Leiter habe ich nach Weihnachten einfach zusammen geklappt, so wirkt nun alles ein wenig luftiger.

solebich-januar2solebich-januar3

Ich mag ja den Mix aus sehr modern und geradlinig und altem Flohmarktkrempel wahnsinnig. Hier und da noch ein wenig Industrialstyle und schon fühle ich mich wohl. Aber es muss auch offen und aufgeräumt wirken. Wenn alles so vollgestellt ist, dass die einzelnen Stücke gar nicht mehr zur Geltung kommen, dann ist in jedem Fall etwas schief gelaufen. Meine Strick- und Leseecke wird leider immer noch viel zu wenig frequentiert. Gestrickt wird meist auf der Couch, gelesen höchstens mal im Bett. Eigentlich also völlig überflüssig. Sieht aber gut aus und daher darf sie auch bleiben. Wüsste ehrlich gesagt auch nicht, wohin ich sonst mit dem Sessel sollte!

28 Kommentare zu “Mal wieder so richtig aufgeräumt!

  • Antworten SOUSOU DIYSIGN 22. Februar 2015 um 21:35 Uhr

    Du hast wirklich eine Hammer Wohnung Tanja! Diese großzügigen Räume und die Holzbalken…*träum*
    Mir gefällt auch sehr, wie du dich einrichtest, es ist alles so klar und stimmig. Ich würde das nicht schaffen, nur mit drei Farben zu arbeiten, zumindest nicht auf Dauer :-).
    Ausmisten ist wirklich das A und O! Da ich eine Mini-Wohnung habe, ist es bei mir gleichermaßen wichtig und schwer! Man lässt nur mal einen Krümel liegen und schon sieht’s aus wie bei Hempels unterm Sofa :-D.
    Vielleicht gewährst du uns ja öfter mal einen Einblick in die Weiten deiner Wohnung!
    Liebe Grüße, Souhela :-)

  • Antworten Nadine 21. Februar 2015 um 15:16 Uhr

    Liebe Tanja,

    sooooo schööööön habt ihr das!! Ich würde sofort einziehen :). Und soll ich dir mal was sagen, die beiden Stühle habe ich auch :) Sogar schon seit 8 Jahren! Die standen in meiner alten Wohnung in der Küche und nun im Esszimmer. Ich mag sie immer noch sehr gerne. Die Holzbalken sind toll, machen den Raum sehr wohnlich und gemütlich. Und du hast vollkommen Recht, man muss wirklich immer mal ausmisten, sonst müllt man sich zu. Ich fühle mich auch wohler, wenn alles übersichtlich ist und nicht überall etwas rumsteht. Hach, wirklich schön :)

    Hab noch ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße,
    Nadine

  • Antworten Franzy vom Schlüssel zum Glück 20. Februar 2015 um 21:24 Uhr

    Hallo Tanja,

    schön hast dus!
    Mir geht das auch so: am liebsten will ich ALLES dekorieren und dann sieht man den Wald vor lauter Baumen nicht mehr.
    In der neuen Wohnung werden Dekokisten etabliert… Endlich mal Jahreszeitendekoration udn regelmäßig ausmisten.
    Mal sehn ob ich das durchhalte :)
    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:48 Uhr

      Liebe Franzy,
      drücke ganz fest die Daumen! Wann ist es denn jetzt soweit mit dem Umzug, bist Du schon mitten in den Vorbereitungen? Ein schönes Wochenende für Dich! Tanja

      • Antworten Franzy vom Schlüssel zum Glück 21. Februar 2015 um 17:42 Uhr

        Hey Tanja,
        Wir Töpfen die Mieze am 21.3. Um…. dann sind wir alle umgezogen :)
        Freun uns schon drauf. Haben dieses we die lästige Trockenbauwand rausgeklopft. Als nächstes steht Streichen an :)
        Schönes Wochenende noch!

  • Antworten Jutta von siebenVORsieben 20. Februar 2015 um 20:44 Uhr

    Da erkenne ich doch direkt deine schöne Wohnung wieder ;-))
    Ein Mix aus neu und alt gefällr mir auch gut.
    Liebe Grüße
    Jutta

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:49 Uhr

      Liebe Jutta,
      hat sich nicht viel verändert, oder? Ein tolles Wochenende und liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Frauke 20. Februar 2015 um 19:50 Uhr

    Es ist ganz schön schön bei euch! So herrlich luftig und hell und deine Deko mag‘ ich auch sehr gern!
    Ganz furchtbar juckt es mich in den Fingern, bei mir rigoros auszumisten, es dir gleichzutun …
    Hab‘ ein schönes Wochenende in eurem schönen Zuhause!!

    Liebe Grüße … Frauke

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:50 Uhr

      Liebe Frauke,
      und ist dieses Wochenende schon Deine Aufräumaktion gestartet? Vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ein schönes Wochenende und bis bald, Tanja

  • Antworten Yna 20. Februar 2015 um 18:51 Uhr

    Sehr schön aufgeräumt bei dir :) das steht hier auch an. Mein Großprojekt (oder eins zumindest) für das Jahr 2015. Ich fange schon an, denn in jeder Ecke steht mittlerweile etwas rum. Nur, wohin damit? Ich habe schon so viele Sachen aussortiert und man sieht es gar nicht…. So hell und aufgeräumt, wie bei dir würde ich das hier trotzdem nicht hinbekommen. Leider! LG und schönes Wochenende, Yna

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:47 Uhr

      Liebe Yna,
      alles eine Frage der Perspektive ;-) Die Schränke, in denen alles verschwindet sind auf den Bildern einfach nicht zu sehen. Ich habe ja leider nicht mal einen Keller, da ist man dann gezwungen, sich auf das Nötigste zu beschränken. Aber so schön sieht es tatsächlich nur direkt nach der großen Aufräumaktion aus ;-) Liebe Grüße zu Dir, ein schönes Wochenende für Dich und bis bald, Tanja

  • Antworten rheingruen 20. Februar 2015 um 18:41 Uhr

    Dein Mix aus alt und neu gefällt mir sehr – wie deine Wohnung überhaupt, die viel Ruhe und Großzügigkeit ausstrahlt durch die reduzierte Farbpalette. Lieben Gruß, Iris

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:52 Uhr

      Liebe Iris,
      vielen herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Farben waren einfach noch nie so mein Ding und nach ein paar Jahren hat man es dann tatsächlich geschafft, das meiste Farbige, das aus Studentenzeiten noch übrig war, auch noch zu ersetzen. Ein wundervollen Wochenende und liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antworten Lolá 20. Februar 2015 um 17:36 Uhr

    Liebe Tanja,
    ich liebe deine Wohnung! Die ist so wunderschön, ich würde da sofort einziehen, mitsamt deiner Einrichtung..sehr individuell und so gemütlich! Danke für die tollen Bilder :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Lolá

  • Antworten Lisa von WOHN:PROJEKT 20. Februar 2015 um 17:11 Uhr

    Wunderbarer Stil – ganz mein Geschmack! Bei mir wird’s hoffentlich in ein paar Jahren auch wieder ähnlich aussehen. Momentan werfen mir pinke Duplohäuserund Co. mein Konzept über den Haufen! Ganz tolle Fotos btw. Lieben Gruß Lisa

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:45 Uhr

      Liebe Lisa,
      hihi, das ist gar nicht so einfach mit Kindern Ordnung zu halten kann ich mir vorstellen. Ich danke Dir sehr für Deine lieben Worte, wünsche Dir ein tolles Wochenende und bis ganz bald, Tanja

  • Antworten fadenvogel 20. Februar 2015 um 14:33 Uhr

    Ich mag diesen Stil auch und kann mir deine Wohnung so richtig schön hell, grau, weiß. Holz und schlicht vorstellen! Ich selbst leben noch im Chaos und freue mich, dass dies wohl Ende des Jahres besser wird….

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:43 Uhr

      Lieber fadenvogel,
      steht ein Umzug an bei Dir? Ich freue mich schon so auf das Neue, die Veränderung und wieder mal alles so richtig auszumisten, bei uns ist es ja Mitte des Jahres soweit. Aber auch das größte Chaos lässt sich beherrschen, man muss nur mal irgendwo beginnen. Jeder kleine Schritt ist ein Anfang! Liebe Grüße zu Dir und ein tolles Wochenende! Tanja

  • Antworten stefi_licious 20. Februar 2015 um 14:30 Uhr

    das sieht aber sehr chic und gemütlich aus bei dir!
    ich glaube, ich muss auch mal wieder aufräumen! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    • Antworten mxliving 21. Februar 2015 um 16:41 Uhr

      Liebe frau s.,
      freut mich, wenn ich Dich zum Aufräumen inspirieren konnte ;-) Einen tolles Wochenende und bis bald, Tanja

  • Antworten vanessa 20. Februar 2015 um 14:15 Uhr

    Also ich mag den Mix auch! Und das Aufgeräumtsein. Das klappt bei uns leider oft nicht so ganz …
    ;-)
    LG Vanessa

  • Antworten Ulrike 20. Februar 2015 um 13:33 Uhr

    Liebe Tanja,
    Deine tolle Wohnung würde mir auch unaufgeräumt gefallen! Einfach traumhaft schön! Liebe Grüße, Uli

  • Antworten Madita 20. Februar 2015 um 12:12 Uhr

    Liebe Tanja,
    ach wie schön, aus dem Blickwinkel hast Du uns Deine tolle Wohnung noch nie gezeigt! Alles so schön offen und weit! Und die Dachbalken machen ja richtig was her! Bin begeistert, bei Dir würde ich auch gern wohnen!
    Liebe Grüße, Madita

  • Antworten Steph 20. Februar 2015 um 10:53 Uhr

    Sehr beruhigend wirken die Bilder auf mich! Und ich mag´s sehr, auch wenn ich persönlich gerade mehr Farbe brauche :-).

    Aufräumen steht bei uns jeden Tag auf dem Plan, dank Kind und Legomikroteilen und 2 Katzen.

    Dir ein schönes Wochenende,
    Steph

  • Antworten Dörthe 20. Februar 2015 um 10:47 Uhr

    Deine Wohnung ist so schön und dein ganz eigener Style gefällt mir. Alles wirkt so klar und trotzdem gemütlich. Sind die Panton Stühle echt geflochten oder ist das bedrucktes Plastik? Sie sehen toll aus!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    • Antworten mxliving 20. Februar 2015 um 18:27 Uhr

      Lieben Dank! Das sind Rattanstühle, die der Panton-Form sehr ähneln. Habe ich vor 10 Jahren bei Impressionen erstanden, fürchte, die kann man inzwischen nicht mehr käuflich erwerben. Wären aber ab Mitte des Jahres in gute Hände abzugeben, hast Du Interesse? Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten HIMMELSSTÜCK 20. Februar 2015 um 9:29 Uhr

    Wunderschön! Mehr brauch ich gar nicht sagen. Oder doch: Mehr davon! Liebe Grüße, Rahel

    • Antworten mxliving 20. Februar 2015 um 18:23 Uhr

      Liebe Rahel,
      sollst Du bekommen! Wenn ich das nächste Mal aufräume, mach ich gerne wieder Bilder ;-) Ein wunderschönes Wochenende!
      Liebe Grüße, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.