Shopping | Industrial Look

Der coolste Look, den ich überhaupt im Netz auftreiben kann! Ich bin ja schon seit längerem dem Charme alter Dinge verfallen. Ein Zuhause wird ja erst zu einem Zuhause, wenn man ihm die persönliche Note aufdrückt. Bei mir daheim gibt es viele Holzbalken zu weißen Wänden und vielen weißen Möbeln. Dazu dann alte Schätzchen – viele im Industrial- Style. Alte Hocker wie diesen hier oder Werkstattkisten wie in diesem Beitrag – mein Herz schlägt für altes Zeug! Jetzt hat ja nicht jeder die Zeit und die Geduld, ewig im Internet Auktionen anzuschauen, auf Flohmärkten zu jagen oder Antiqitätengeschäfte zu durchforsten. Und wenn etwas zum Trend wird hat das oft den schönen Nebeneffekt, dass auch die Konsumgüterindustrie reagiert. Hier als ein paar tolle Beispiele für Neues, das gar nicht neu aussieht:

industrial

1 Drahtkorb „Wire Antic Copper“ von Madam Stoltz über Shabby Style 18,90€ | 2 XXL-Deckenleuchte im Industrie-Look in Creme von Impressionen 129,00€ | 3 Konsole: Ein schlichtes Untergestell und zwei Schubladenfronten aus schwarz lackiertem Metall, dazu ein Korpus aus robustem Rosenholz: von Impressionen 249,00€ | 4 Schild „Coffee“ von La Finesse über Shabby Style 14,90 € | 5 Kartenhalter „Wood Antic Copper“ von Madam Stoltz über Shabby Style 25,90 € | 6 Beistelltisch im Stil der Gründerzeit, per Kurbel in der Höhe verstellbar von Impressionen 149,00€ | 7 Lampe Industrial Style black von House Doctor über home & living 79,95€

4 Kommentare zu “Shopping | Industrial Look

  • Antworten Leuchtend Grau 19. Mai 2014 um 14:37 Uhr

    Hallo Tanja,

    kein Kommentar zu Deinem Post, sondern zu Deinem neuen Header, der mir noch mehr ins Auge gefallen – und zwar positiv!

    LG Regine

  • Antworten design elements 19. Mai 2014 um 14:12 Uhr

    Hallo Tanja, alles sieht Klasse aus. Eine tolle neue Woche! liebe Grüße

  • Antworten Yna 18. Mai 2014 um 10:38 Uhr

    Tja, da würde ich wohl jedes Teil von nehmen :) Eine alte Fabrik mit Beton ,Stahl und Holz, das wäre genau mein Ding. Habe ich aber leider nicht. Und leider kann ich auch hier nicht ständig alles ummodeln. Oder sagen wir es mal so, wenn ich alleine wäre – sähe es hier ganz anders aus :)) LG Yna

    • Antworten mxliving 18. Mai 2014 um 13:21 Uhr

      Liebe Yna,
      na, das geht wohl vielen so ;-)… Einen riesengroßes Loft wäre genau das Richtige mit viel Platz für Möbel und Dekoration, seufz – schöner Gedanke!
      Einen tollen Sonntag wünsche ich Dir! Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.