• Dekoration | die neue Lounge im Alpenlook

    Manchmal kommt man ja auf die wildesten Ideen. Ein altes paar Skier vom Trödler unseres Vertrauens und ein Ausflug in die Berge – und schon war eine neue Idee in unseren Köpfen geboren: wir brauchen eine Alpenlounge! Mir gefällt der Look mit derbem Holz, warmem Filz und kuschligen Fellen schon immer besonders gut. Und da es oben in unserem ungenutzten Raum bisher nur so wimmelte von Möbeln, die wir woanders eben einfach nicht untergebracht haben bei unserem Einzug, wurde hier kurzerhand alles auf Bergchalet umgestylt. So schnell ging es dann leider doch nicht, die neue Couch hatte 10 Wochen Lieferzeit. Ganz schlecht, wenn man so ungeduldig ist wie ich! Nun wurde sie aber endlich geliefert und von den Möbelpackern an Ort und Stelle gewuchtet. Und dann konnte ich endlich beginnen mit der Dekoration. Viele alte Schätze sind hier eingezogen und sorgen für den unverwechselbaren Alpenlook. Neben unseren alten Skiern und passenden Schuhen haben wir noch alte Schneeschuhe aufgetrieben, die den Alpenlook perfekt machen. Ein wenig altes Werkzeug mit Geschichte und ein passendes Kuhfell runden die Optik ab.

    Wohnzimmer im Alpenlook Details für den perfekten Chalet-Style

    Der Raum hier oben bietet mit seiner großen Fensterfront und dem Blick in unsere doch etwas bescheideneren „Berge“ die perfekte Kulisse.

    Wir sind hier natürlich noch weit vom Alpenvorland entfernt, aber der kleine Hügel macht doch schon ein bisschen was her. Sicher wird es hier mit der Zeit auch noch ein wenig voller. Das Bild an der Wand ist auch noch nicht ganz final und wir haben uns noch ein bisschen was vorgenommen. Aber da wird noch nichts verraten! Und wer nochmal ein Blick auf den Raum werfen möchte, wie er vorher ausgesehen hat, der schaue doch mal nochmal hier vorbei.

    Alpnelounge im Chalet-StyleWohnzimmer im Chaletstyle

    Passende Accessoires für den Alpenlook haben wir schon auf unserer letzten Reise in die Berge besorgt. Dafür nicht nur einen Trödler, sondern auch die Innenstadt von Salzburg unsicher gemacht. Die alte Kuhglocke habe ich allerdings schon sehr lange bin sehr froh, dass ich sie nun endlich auch in die Deko integrieren konnte. Und dann haben wir natürlich viel Filz in die Einrichtung integriert.

    Filz ist für mich der Garant für Gemütlichkeit.

    Alpenlook stylen

    Gegenüber der Couch haben wir auch eine neue Kommode aufgestellt, die aber noch nicht ganz fertig ist. Hier wird es noch Türen und eine Abdeckung geben, aber das Jahr ist ja noch recht lang… Ich bin jetzt erstmal sehr glücklich, dass wir uns hier oben einen schönen Raum geschaffen haben, der zum gemütlichen Verweilen einlädt. Ich habe schon so manche Stunde mit meinem Strickzeug oder einem Buch hier oben verbracht und die Seele baumeln lassen.