• Hübsche Kleinigkeiten zum Verschenken

    Weihnachtsgeschenke sind ja schon immer so eine Sache. Aber wenn man dann auch noch ein bestimmtes – meist kleines – Budget vorgegeben bekommt wird es richtig schwierig. Ob als kleines Wichtelgeschenk oder einfach als Mitbringsel zu einer Einladung. Da ich mich am Wochenende auf dem Oscar selbstgemacht in Fürth herumgetrieben habe, gibt es hier mal ein paar wunderschöne Anregungen für Geschenke, Verpackungen und alles rund um die schönste Kleinigkeit der Welt: das Schenken!

    inallermunde2inallermunde

    Immer ein wunderbares Geschenk sind die kleinen, feinen Köstlichkeiten von Andrea alias IN ALLER MUNDE. Der Pflaumen-Schoko-Fruchtaufstrich ist ein Gedicht, aber auch das Waldmeistergelee hat es mir so richtig angetan. Und mein Fläschchen mit dem Quittenessig war leer und musste dringend aufgefüllt werden. Hübsch verpackt auf jeden Fall ein kleines Geschenk, an dass man sich erinnert! Die Kanne ist von Xenos.

    packausstickerleises-lichterleuchten

    Und dann will ja auch alles noch hübsch verpackt werden! Bei lomyli-design habe ich mich mit Geschenkanhängern und den süßen Aufklebern eingedeckt. Und damit inzwischen so ziemlich jedes Geschenk verschönert, das ich bereits eingepackt habe. Manchmal braucht es ja gar nicht viel, damit ein Geschenk etwas wirklich Besonderes wird. Die Betonhäuschen habe ich nun schon länger und erfreue mich immer wieder daran. Petra von Ideenpurzelbäume hat aber Ihren Häuschen gleich noch einen Schriftzug verpasst mit dem Dymo. Die Idee musste ich dann gleich mal klauen und Ihre Häuschen weihnachtlich aufhübschen.

  • Geschenkideen für Männer – weil es jedes Jahr wieder schwierig ist…

    Kennt Ihr das? Seit Anfang November schon mache ich mir Gedanken darüber, was meine Herren der Schöpfung denn nun zu Weihnachten bekommen sollen. Und es wird wirklich von Jahr zu Jahr schwieriger. Eigentlich haben sie ja auch schon alles, trotzdem muss doch ein Päckchen unter dem Weihnachtsbaum liegen! Socken, Hemden Krawatten und Co. gehen genauso wenig wie Küchenmaschinen für uns Damen. Aber worüber freut man(n) sich denn nun wirklich? Also habe ich mal Inspirationen gesammelt. Vielleicht ist ja auch für Eure Herren etwas dabei?

    geschenk-fuer-maenner

    1  3in1 sculpture von bolia 45,00€ | 2 Bild “The G” von house doctor üver Shabby Style 14,95€ | 3 Deko-Schädel von Impressionen 24,95€ | 4 Whiskey Glas von Normann Copenhagen 2er Pack über ars habitandi 39,95€| 5 Dry Tank, der Rucksack, der auch mal untertaucht, über arshabitandi 139,00€ | 6 Kakao Balsamico, Hochwertiges Dressing mit leichter Fruchtsäure und abgerundeter Kakaonote 275 ml von Impressionen 9,95€ | 7 Coolbag von Nicolas Vahé über Shabby Style 4,50€ 

  • EvedesignDK – frisch für Euch eingetroffen und ein GEWINNSPIEL*

    *dieser Beitrag enthält Werbung für EvedesignDK.

    Ein ganz feines Label habe ich mal wieder für Euch aufgetan und freue mich tierisch, dass ich Euch heute Eve-Marie vorstellen darf. Sie steckt hinter dem Label EvedesignDK und betreibt auch einen Onlineshop. Zu einen Interview konnte ich Sie überreden und zeige Euch ein paar Schätze aus Ihrer Werkstatt und dem Shop. Ihr dürft gespannt sein!

    Liebe Eve, erzähl uns doch mal ein bisschen was über Dich!
    Eve: “Mein Name ist Eve-Marie, bin 30 Jahre alt und in Hamburg geboren. In Deutschland habe ich eine Ausbildung zur Werbekauffrau abgeschlossen, bin danach nach Dänemark gezogen undhabe hier mein Studium zum “Designteknolog” mit Bachelorabschluss gemacht. Mittlerweile lebe ich nun schon seit 2007 in Dänemark und habe im Oktober dieses Jahres endlich meinen eigenen Webshop mit Dekoration und Schmuck eröffnet. Vorher habe ich meinen Schmuck ausschließlich auf DaWanda verkauft. Der Gedanke hinter EvedesignDK ist, den Kunden dänisches und deutsches Design auf dem jeweils anderen Markt anbieten zu können.”

    evedesigndk6

    Kannst Du uns ein bisschen was über Deine wundervollen Tierdrucke erzählen? Machst Du die Bilder selbst und was für Stoffe verwendet Du?
    Eve: “Ich habe mehrere Jahre bei einer Textilfirma gearbeitet. Hier habe ich viel Materialverständnis bekommen und auch die Lust zum Nähen wiederentdeckt. Die Tierdrucke sind in Skandinavien schon lange ein großer Trend und mir kam die Idee, dass die Kissenbezüge schön mit ins EvedesignDK Sortiment passen würden. Sie werden professionell gedruckt und sind daher trotz Print kuschelig weich. Das finde ich wichtig, da besonders die kleinen Kissen auch oft für Kinder gekauft werden. Die neue Geometrie-Kollektion ist nun auch komplett Ökotex 100.”

    evedesigndk3

    Du bist seit 2008 mit einem eigenen Shop online, wie kam Dir die Idee dazu?
    Eve: “Dänemark ist bekannt für skandinavisches Design und ich stoße hier jeden Tag auf ausgefallene, kreative Arbeiten und neue Ideen. So kam ich auch zum Schmuckdesign. An meiner Uni gab es zweimal jährlich einen Bazar, auf dem Studenten ihre Designs verkaufen durften. 2008 war ich das erste Mal dabei, kurz danach eröffnete ich meinen DaWanda-Shop. Damals war mir noch gar nicht so bewusst, wie sich das entwickeln könnte – DaWanda war das perfekte Sprungbrett.”

    Was ist der absolute Bestseller in Deinem Shop?
    Eve: “Ich glaube, den Platz müssen sich das Hirschkissen und das Eichhörnchenkissen teilen.”

    zitEinen großen Traum habe ich mir mit der Eröffnung meines Webshops dieses Jahr erfüllt.

    evedesigndk2

    Was wird die Zukunft bringen?
    Eve: “Auch, dass ich nun endlich Dekorationsartikel zusätzlich zum Schmuck verkaufe. Mein Ziel ist, noch mehr tolle dänische und deutsche Hersteller mit ins Sortiment aufnehmen zu können. Der Onlineverkauf in Deutschland soll ausgebaut werden und danach würde ich gerne auch den Dänen deutsche Produkte anbieten können.”

    Was verbindest Du mit Dänemark?
    Eve: “Design und Natur und eine Menge damit verbundene persönliche Erlebnisse.”

    evedesigndk1

    Hast Du einen persönlichen Lieblingsartikel?
    Eve: “Das ist eine gute Frage, denn grade bei der Schmuckherstellung steht man ja selbst hinter jedem einzelnen Design. Ich verkaufe grundsätzlich nur, was mir auch gefällt. Auf meinem Sofa habe ich drei Kissen aus der neuen Geometrie-Kollektion ins Herz geschlossen.”

    Vielen Dank für das tolle Interview, hat mir richtig Spaß gemacht! Und wer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen hat, sollte dringend mal bei Eve vorbeischauen und sich dort inspirieren lassen!

    Gewinnspiel

    Ein kleiner Vorgeschmack und ein Geschenk von Eve für Euch ist der heutige Gewinn. Es gibt ein wunderschönes Set von Bloomingville zu gewinnen, dass aus dem Küchenhandtuch “Wash-Dry-Repeat” und der hübschen Müslischale Star besteht.

    evedesigndk5evedesigndk7

    Bitte hinterlasst bis zum 04. Dezember 2014 einen Kommentar hier unter diesem Beitrag. Verlinkungen auf Eurem Blog oder auf facebook bringen je ein weiteres Los ein (bitte gebt mir das im Kommentar mit an).

    Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, können berücksichtigt werden. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist nur möglich bei Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse. Ich werde diese Adressen aber weder sammeln noch an Dritte weitergeben. Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und unter der angegebenen E-Mail-Adresse informiert. Weiterhin wird der Vorname des Gewinners (ohne Angabe der e-mail-Adresse) hier auf dem Blog veröffentlicht. Sollte sich der Gewinner nicht nach 10 Tagen schriftlich unter Angabe der Postadresse, an die der Gewinn versendet werden soll melden, wird dieser neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.

    Bleibt mir nur, Euch allen ganz fest die Daumen zu drücken!

    *sponsored post

  • Entdeckt | Snild und ein GEWINNSPIEL*

    *dieser Beitrag enthält Werbung für Snild.

    Mal wieder eine Neuentdeckung! Auf DaWanda findet man so viele unglaublich kreative und wunderschöne Dinge. Ein tolles Beispiel dafür ist der Shop von Elke: snild kommt aus dem Skandinavischen und bedeutet soviel wie Kunststück, aber auch gemütlich oder behaglich. Und genau das sagt eigentlich alles über die Produkte aus! Neben wunderschönen schwarz-weiß Prints mit Tiermotiven auf Kissenhüllen, toll illustrierten Küchenhandtüchern und Ihren hübschen Lichthüllen gibt es auch noch liebevoll gestaltete Papeterie. Spontan verliebt habe ich mich in die wundervolle Kissenhülle Grafisk Pude.

    snild2 snild4

    In Ihrem Atelier in der Nähe von Paderborn designt und fertigt Elke Ihre Kreationen in Handarbeit. Und Ihre Liebe zum Detail erkennt man tatsächlich an jedem Stück. Heute halte ich sie mal ein bisschen von Ihrer Arbeit ab, nur um sie mit Fragen zu löchern! Erzähl doch mal Elke, wie ist die Idee zu Snild entstanden?

    Elke: “tja, also eigentlich bin ich schon in Kindertagen gern kreativ tätig gewesen. Ich habe viel gemalt und gebastelt und fand immer, dass man die Dinge irgendwie noch weiter verschönern könnte. Bei uns zu Hause wurde viel selbst gemacht und ich war immer dabei. Wurde z.B. das Wohnzimmer neu renoviert, so durfte ich mit den Resten der Tapete meine Puppenstube tapezieren. Später in der Schule war Kunst immer mein Lieblingsfach und im Studium habe ich dann neben den Pflichtveranstaltungen die meiste Zeit mit Steinbildhauerei und Graphik verbracht. Nun arbeite ich seit knapp 20 Jahren an einer Förderschule für Körperbehinderte – natürlich unterrichte ich hier u.a. auch das Fach Kunst – aber irgendwann vor ein paar Jahren hatte ich das Gefühl: ich brauche mehr Zeit für das kreative Arbeiten! Und so war es eigentlich die logische Konsequenz Stunden zu reduzieren und loszulegen. Zunächst nur für mich, aber einige Sachen gefielen Freunden so gut, dass sie mich auf die Idee brachten bei dawanda einen shop zu eröffnen. Da ich Skandinavien und insbesondere Dänemark sehr liebe war auch der Name „snild“ schnell gefunden.”

    Was heißt Qualität für Dich und Deine Produkte?

    Elke: “Qualität hat für mich eine große Bedeutung. Sowohl, was die Materialien als auch die fertigen Produkte angeht. So verwende ich z.B. keinerlei Materialien fragwürdiger Herkunft. Die Stoffe sind z.T. sogar GOTS zertifiziert und die verwendeten Farben sind wasserbasierende Reaktivtinten ohne Giftstoffe.

    zitFür die Herstellung verwende ich besondere Sorgfalt, aber man darf natürlich nicht vergessen, dass alles in Handarbeit entsteht und deshalb natürlich kleine Unterschiede entstehen können.”

     

    snild1snild9

    Hast Du ein Lieblingsprodukt?

    Elke: “Das ist eine schwere Frage, denn das wechselt hin und wieder. Wer schon mal in meinem shop vorbeigeschaut hat, der wird bemerken, dass ich viele Kissen mit Schafmotiven habe. Schafe finde ich nämlich großartig, aber eigentlich mag ich auch besonders die geometrischen, schlichteren Motive. Auch die Girlanden aus den quadratischen transparenten Papieren in Kombination mit den Glaskristallen liegen mir am Herzen. Doch wer weiß…bald gibt es neue Produkte…und vielleicht wird dann davon eins mein Liebstes.”

    Ja, Deine Girlanden sind echte Hingucker! Habe mich auch spontan verliebt. Was denkst Du macht Snild so besonders?

    zit

    Das Besondere an meinem kleinen Label ist, dass ich viel Zeit für die Entwicklung neuer Motivserien verwende und nur Materialien zu verarbeite, die mich in der Qualität wirklich überzeugen. 

     

    snild_image

    Da ist schon so manches Motiv im virtuellen Papierkorb gelandet. Bei den Kissenbezügen handelt es sich teilweise um absolute Einzelstücke.  Mehr als 10 Stück von einem Motiv biete ich aber eigentlich nie an. Dafür wechselt das Angebot relativ häufig und es kann sich lohnen immer wieder mal vorbei zu schauen.”

    Woher nimmst Du Deine Inspiration und die Ideen für neue Produkten?

    Elke: “Oh, an Ideen mangelt es mit eigentlich nicht so sehr. Inspiration finde ich zum Beispiel in skandinavischen Wohnzeitschriften oder auch in der Natur. Hier begeistern mich zum Beispiel die eher unscheinbaren filigranen Wildpflanzen oder Samenstände, wie z.B die des Hirtentäschels. Aber auch Steine und Moos in seinen zahlreichen Facetten finde ich wunderbar. Auch interessante Oberflächenstrukturen, manchmal ein Schattenwurf genügen, um wieder neue Ideen zu finden.”

    snild3snild5

    Und wie sieht die Zukunft von Snild aus?

    Elke: “Gern würde ich auch in Zukunft kreativ tätig sein und meine Angebotskategorien erweitern. Ich staune immer noch, dass so viele andere Menschen meine Produkte auch schön finden und mir dazu nette Rückmeldungen geben. Großartig wäre es natürlich, wenn mein kleines label noch ein wenig bekannter würde. Dir liebe Tanja auf jeden Fall ganz ganz herzlichen Dank, dass ich hier auftauchen durfte und dass du so wunderschöne Fotos von meinen Sachen gemacht hast. Alles Liebe und viel Erfolg mit deinem sehr schönen ästhetischen blog!”

    Vielen Dank für das Interview liebe Elke! Und weiterhin ganz viel Erfolg mit snild! Ich habe nicht nur wunderschöne Produkte bei Dir entdeckt sondern auch eine kreative Seele voller Elan und Tatendrang.

    Gewinnspiel

    Und um Euch auch ein wenig von dem Spirit zukommen zu lassen, habe ich mit Elke gleich mal ein Gewinnspiel auf die Beine gestellt. Zu gewinnen gibt es dieses wundervolle Set Topflappen “Grydelapper” (in grau/schwarz und grau/sand) und eine Überraschung im Karton. Mehr wird nicht verraten!

    gewinnspiel_snild

    Bitte hinterlasst bis zum 15. November 2014 einen Kommentar hier unter diesem Beitrag. Verlinkungen auf Eurem Blog oder auf facebook bringen je ein weiteres Los ein (bitte gebt mir das im Kommentar mit an).

    Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, können berücksichtigt werden. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist nur möglich bei Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse. Ich werde diese Adressen aber weder sammeln noch an Dritte weitergeben. Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und unter der angegebenen E-Mail-Adresse informiert. Weiterhin wird der Vorname des Gewinners (ohne Angabe der e-mail-Adresse) hier auf dem Blog veröffentlicht. Sollte sich der Gewinner nicht nach 10 Tagen schriftlich unter Angabe der Postadresse, an die der Gewinn versendet werden soll melden, wird dieser neu ausgelost.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.

    Ich wünsche Euch allen viel Glück!

    *sponsored post

  • Shopping | natürlich schön

    Die neuesten Shoppingtipps heute hier auf dem Blog. War mal wieder virtuell unterwegs und bin – natürlich – fündig geworden! Jetzt habe ich mir diesmal vorgenommen, dass ich mir tatsächlich mal wieder eine Sache leisten könnte. Also habe ich ernsthaft gestöbert. Und jetzt kann ich mich nicht entscheiden…

    natuerlich

    Seidentunika nude von Home & Living 59,95€ | 2 Drahtkorb Wire White von Madame Stoltz über Shabby Style 18,90€ | 3 Dekofigur aus Mangoholz ca. 71 cm hoch von Impressionen je 39,95€ | 4 Laterne von Impressionen 69,95€ |5 SINNLIG Duftkerze im Glas von IKEA 2,99€ | 6 Jumbo Shopper von pad über Shabby Style 39,95€ | 7 Teppich aus Jute von Tine K home über Home & Living 39,95€

  • Shopping | Schönes für’s Bad

    Eine Wellnessoase habe ich nun leider nicht bei mir daheim. Es fehlt die Badewanne, die Sanitärobjekte sind in einem Mietobjekt naturgemäß auch eher schlicht als schön und die Dachschrägen machen den Raum recht klein. Da ich auch noch Waschmaschine und Trockner unterbringen muss, bleibt nicht mehr viel Raum für Schönes. Aber mit ein paar kleinen Accessoires wird auch aus meinem Bad ein Relaxtempel:

    bad

    1 ibox von bolia 39,00€ | 2 NORDRANA Korbset von IKEA 7,99€ | 3 Maxi Plopp Beckestöpsel von ars habitandi 19,95€ | 4 Schmuckkästchen Black von Madame Stoltz über Shabby Style 5,90€ | 5 Badematte von impressionen 19,95€ | 6 Wäschesack “ADD WATER AND SOAP” von House Doctor über Shabby Style 14,90€ | 7 SÄVERN Seifenspender von IKEA 11,99€