Kaffeeliebe

Dieser Duft! Das schönste am Morgen ist doch tatsächlich der Geruch von frischem Kaffee, der den ganzen Raum erfüllt. Wohlig die Augen schließen und die Nase nochmal über den Becher halten, ach ist das schön! Als gute Bloggerin muss ich dann natürlich auch gleich den Wohlfühlmoment zerstören und die Kamera holen, um alles auch fotografisch festhalten zu können. Diesmal hat das Alles aber auch einen Hintergrund: Ich bin jetzt offiziell Kaffeetesterin! Schon vor Jahren habe ich mir eine schicke Kapselmaschine gekauft, die mir treu bis heute in der Küche einen guten Dienst leistet. Da ich meist nur am Wochenende die Zeit finde, meinen Kaffee in Ruhe zu genießen, ist die Kapselvariante für mich absolut sinnvoll. Der Kaffee bleibt über Monate frisch und ich ich bekomme genau so viele Portionen frisch aufgebrüht, wie ich gerade benötige. Da kam doch die Anfrage genau Recht, ob ich die Senseo Capsules nicht mal testen möchte.

ristretto

Es gibt insgesamt neun Sorten: vier Espresso- und fünf Lungo-Varianten (von Intensität 5 bis 10), die ich durchprobiert habe. Mein Favorit: Espresso Ristretto, besonders gerne als Latte Macchiato mit herrlichem Milchschaum obendrauf und noch einem kleinen bisschen Kakao obendrüber. Hmmm… Aber auch die Lungovarianten sind sehr gelungen, für mich gilt dabei: je stärker, je lieber! Heute wird also nach Herzenslust lange gefrühstückt, dazu massenhaft Kaffee getrunken und der Tag so perfekt eingeläutet.

kaffeeliebe

Gibt es etwas Schöneres, als gemütlich gemeinsam zu frühstücken, Pläne für den Tag zu machen, die Woche Revue passieren zu lassen und dabei genüsslich Kaffee zu schlürfen? Und heute morgen war wirklich alles an Variationen dabei: Espresso, Espresso Macchiato, Kaffee mit feiner Crema obendrauf,  Cafe au Lait, Latte Macchiato… Die Maschine stand kaum noch still.

senseo-capsules

Jetzt habe ich aber genug der Kaffeeliebe gefrönt, bin gespannt, ob ich heute Nacht schlafen kann! Frisch gestärkt und voller Power mache ich mich jetzt mal an die Arbeit um mir noch ein paar schöne DIY-Ideen für Euch auszudenken!

12 Kommentare zu “Kaffeeliebe

  • Antworten Yna 2. April 2015 um 15:44 Uhr

    Hmmmm, klingt gut :) LG Yna

  • Antworten Franzy vom Schlüssel zum Glück 31. März 2015 um 12:07 Uhr

    Hey Tanja..
    „und was is mit Tee?“ ;)
    (wie der Typ in de rWerbung zu sagen pflegt)
    Ich bin ja leide rkein Kaffeetrinker ( hat mir noch nie geschmeckt.. so bitter *gesicht verzeh*)
    trotzdem interessant, denn Schwiegermama trink quasi nichts anderes ;)

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

  • Antworten Sonja 27. März 2015 um 15:35 Uhr

    Eigentlich war ich immer Teetrinkerin, aber neuerdings finde ich immer häufiger Kaffee in meiner Tasse ;-) Sehr schöne Bilder übrigens!
    Liebe Grüße, Sonja

    • Antworten mxliving 28. März 2015 um 9:08 Uhr

      Liebe Sonja,
      ganz lieben Dank, freut mich sehr. Hoffe, ich habe Dir Lust auf eine schöne, große Tasse Kaffee machen können? Einen tollen Start ins Wochenende! Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Lady Stil 26. März 2015 um 22:09 Uhr

    Ich muss gestehen, mittlerweile trinke ich ab und an Kaffee,
    aber nur mit ultraviel Milch! Also eigentlich trinke ich Milch mit
    etwas Kaffee! ;-)))

    Schönen Abend,
    Moni

    • Antworten mxliving 28. März 2015 um 9:07 Uhr

      Liebe Moni,
      so schmeckt er auch am allerbesten! Wünsche Dir einen wunderbaren Samstagmorgen – sicher auch bei Dir mit einem wunderbaren Latte Macchiato? Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten Lolá 26. März 2015 um 20:48 Uhr

    Liebe Tanja,
    nein es gibt tatsächlich nichts besseres und keinen tolleren Duft am Morgen, wie der von frischem Kaffee, da muss ich dir vollkommen Recht geben :-) Deine Bilder finde ich auch mal wieder total gelungen!

    Allerdings finde ich – obwohl Kapseln natürlich echt praktisch sind – Kapseln nicht so toll, wegen dem Müll, denn sie produzieren. Das ist nämlich einiges, was man sich mit „normalen“ Kaffee sparen kann und damit einen kleinen Teil der Umwelt zu Liebe beitragen kann. Ich habe selbst einige Jahre lang eine Kapselmaschine und bin vor knapp einem Jahr, nicht zuletzt auch weil ich Kapseln doch wahnsinnig teuer finde auf einen Kaffeevollautomat umgestiegen. Bisher habe ich es noch nicht bereut. Es ist zwar in der Anschaffung natürlich einiges teurer aber dafür bekommt man dann jeden Morgen den tollsten Latte Machhiatto, Cappuccino oder einfach nur Kaffee. :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    • Antworten mxliving 28. März 2015 um 9:06 Uhr

      Liebe Lolá,
      der Umweltaspekt ist ein großes Thema! Im Gegensatz zu den Originalkapseln aus Alu kommen hier welche aus Kunststoff zum Einsatz, die besser recycelt werden können. Aber natürlich hast Du Recht, es fällt mehr Müll an. Da ich üblicherweise in der Woche meinen Kaffee im Büro trinke (aus einem Kaffeevollautomaten ;-)), begrenzt sich das bei mir aber auf ein paar wenige Kapseln pro Woche. Daher habe ich mich damals für das System entschieden. Und es ist so herrlich leicht sauber zu halten!
      Hoffe, Du genießt gerade auch eine schöne große Tasse Kaffee und genießt den wundervollen Duft? Einen ganz wunderbaren Start ins Wochenende wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten WIESOeigentlichnicht 26. März 2015 um 15:45 Uhr

    Liebe Tanja,
    ich glaube outen muss ich mich nicht mehr, aber ich bin auch Kaffeesüchtig.
    Ich probiere jede Sorte gerne und freue mich schon dieses Jahr im Urlaub Spanischen Kaffee kennenzulernen.
    Kaffee ist mehr als ein Genuss, er wärmt, erheitert einen und man fühlt sich immer gut danach. Bei mir räumt er sogar noch sehr gut den Magen auf. Ein kleiner guter Nebeneffekt.
    Am liebsten trinke ich ihn auch mit Milch. Doch nach einem deftigen Essen darf es auch gerne ein Espresso sein. Wie du schon merkst ohne würde nicht mehr gehen. Die Sucht ist zu stark. ;)
    Bis jetzt hatte ich auch noch nie Probleme kurz vorm schlafen gehen einen zu trinken. Sollte man darüber mal nachdenken?

    Lieben Gruß
    Heike

    • Antworten mxliving 28. März 2015 um 8:57 Uhr

      Liebe Heike,
      alles reine Gewöhnungssache denke ich! Und ich habe trotz des vielen Kaffee in den letzten Tagen ganz wunderbar geschlafen. Und wir sind auch ganz sicher nicht alleine… Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich habe mir jetzt eine gemütliche Tasse Latte Macchiato gemacht um endlich mal alle zu beantworten. ;-)
      Ganz liebe Grüße zu Dir und ein wundervolles Wochenende! Tanja

  • Antworten Antje 26. März 2015 um 14:50 Uhr

    Liebe Tanja,
    ich liebe diesen Duft auch so sehr! Und brauche jetzt auch als allererstes mal einen Kaffee, bevor ich weitermachen kann :-) Danke für den Tipp, habe ich schon im Supermarkt gesehen die Kapseln, probiere ich dann jetzt mal aus! Liebe Grüße, Antje

    • Antworten mxliving 28. März 2015 um 9:09 Uhr

      Liebe Antje,
      das kenne ich, wenn man die Erinnerung an diesen Duft heraufbeschwört, braucht man auch ganz schnell eine Tasse ;-) Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir! Startet sicher heute auch mit einem Kaffee? ;-) Liebe Grüße, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.